Kovalenko gewinnt RTU-Open

von ChessBase
12.08.2019 – Elofavorit Igor Kovalenko siegte beim RTU-Open in Riga dank der besseren Zweitwertung vor Sarunas Sulskis. Mikaelyan Arman wurde Dritter. Rasmus Svane verlor in der letzten Runde und fiel auf platz 31 zurück. | Fotos: Vitalijs Vinogradovs

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

Der Lette Igor Kovalenko und der Litauer Saruna Sulskis machten den Sieg beim RTU Open in Riga unter sich aus. Am Ende schlossen beide mit 7,5 Punkten ab. Kovalenko wurde aufgrund der besseren Feinwertung zum Sieger erklärt. Vor der Schlussrunde lag noch ein Quintett in Führung, aber Puranik Abhimanyu unterlag Aryan Tari, der sich damit auf Rang 6 verbesserte, Kovalenko besiegte den punktgleichen Grzegorz Gajewski und Sulskis gewann gegen den ebenfalls punktgleichen Paulius Pultinevicius.

Rasmus Svane gehörte als Siebter der Setzliste durchaus zu den Mitfavoriten, unterlag aber in der Schlussrunde gegen 20-jährigen Dänen Jesper Sondergaard Thybo und beendete das Turnier auf Platz 31.

 

Hier entschied Weiß die Partie mit 31. Txf7 Kxf7 32. De6 usw. zu seinen Gunsten.

Dennis Wagner spielte die letzten drei Runden remis und landete auf dem Nachbarplatz als 32ter.

Dennis Wagner

Auch der 16-jährige Daniel Kopylov beendete das Turnier mit 6 Punkten und kam auf damit als Drittbester Deutscher auf Rang 45 ins Ziel. 

Josefine Heinemann holte 5 Punkte

 

Endstand A-Open

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Kovalenko Igor 7,5 42,0
2 Sulskis Sarunas 7,5 38,5
3 Mikaelyan Arman 7,0 38,5
4 Thybo Jesper Sondergaard 7,0 38,5
5 Vishnu Prasanna. V 7,0 37,5
6 Tari Aryan 7,0 37,5
7 Puranik Abhimanyu 6,5 45,0
8 Gajewski Grzegorz 6,5 42,5
9 Dastan Muhammed Batuhan 6,5 41,5
10 Meshkovs Nikita 6,5 40,0
11 Lobanov Sergei 6,5 40,0
12 Michalik Peter 6,5 39,5
13 Deepan Chakkravarthy J. 6,5 38,5
14 Pultinevicius Paulius 6,5 38,5
15 Zanan Evgeny 6,5 37,5
16 Grigorov Grigor 6,5 37,5
17 Salomon Johan 6,5 37,0
18 Gukesh D 6,5 37,0
19 Ioannidis Evgenios 6,5 37,0
20 Smirin Ilia 6,5 36,5
21 Stremavicius Titas 6,5 36,0
22 Gopal G.N. 6,0 44,0

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren