Kramnik gegen Aronian: Letzte Partie remis

28.04.2012 – Die sechste und letzte Partie des Wettkampfes zwischen Vladimir Kramnik und Levon Aronian begann heute bereits um 13 Uhr. Aronian, mit den weißen Steinen spielend, hatte nach zwei "Berliner Partien" genug von dieser Eröffnung und lehnte die neuerlich Einladung mit 5.d3 ab. In einer Partie analog zu modernen Italienischen Varianten bemühte sich besonders Aronian um die Initiative und kam nach dem Damentausch und einem Bauernopfer tatsächlich zu aktivem Spiel. Kramnik konterte jedoch mit einem Qualitätsopfer und erhielt mit Hilfe eines Freibauern gefährliches Gegenspiel. Aronian war gezwungen, das Material zurück zu geben. Am Ende stand die Punkteteilung. Endergebnis 3:3. Zählt man die Schnellpartie mit, 4:3 für Aronian.Turnierseite...Partien und Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Fotos:: Georg Kradolfer / Kurt Pauli (Turnierseite)

 




Partien:








 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren