Kramnik gegen Deep Fritz: Die letzte Partie

05.12.2006 – Heute wird in Bonn die sechste und letzte Partie des Wettkampfes zwischen Mensch und Maschine gespielt. Ein Blackout in der zweiten Partie sorgte dafür, dass Deep Fritz Kramnik Matt setzte und im Wettkampf in Führung ging. Abgesehen davon konnte Kramnik im bisherigen Verlauf mit dem "schnellen Brüter" durchaus mithalten und hat gezeigt, dass der Mensch den Vergleich mit der Maschine nicht scheuen muss. Wird der Weltmeister heute noch einmal voll auf Sieg spielen, um das Match auszugleichen? Oder geht er auf Nummer Sicher und gibt sich mit der knappen Niederlage zufrieden? Ab 15 Uhr live bei Spiegel-online (mit Audiokommentar), auf der Wettkampfseite der RAG oder im Fritzserver. Deep Fritz 10 jetzt kaufen... Mensch gegen Maschine: Was bisher geschah...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren