Kramnik gegen Leko in Budapest?

16.04.2003 – Budapest bewirbt sich als Austragungsort für den Weltmeisterschaft "im klassischen Schach" zwischen Kramnik und Leko. Parallel zum laufenden Hunguest Super GM-Turnier werden zwischen den Parteien entsprechende Verhandlungen geführt. Der ungarische Premierminister Dr. Péter Medgyessy betonte auf der Eröffnungsfeier das Interesse Ungarns an diesem Wettkampf, der im Juni in der ungarischen Hauptstadt stattfinden könnte. Einziger Mitbewerber ist Dubai. Der parallele Wettkampf zur Wiedervereinigung zwischen Kasparov und Ponomariov wird vom 19. Juni bis 7. Juli in Buenos Aires stattfinden. Im Super GM-Turnier muss Judit Polgar die Tabellenführung nach einer Niederlage gegen Peter Leko nun mit Nigel Short (beide 3,5/5) teilen. Die Partien zum Nachspielen... Turnierseite...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren