Kramnik gewinnt Vorrunde im Charity-Turnier

von André Schulz
14.05.2020 – Vladimir Kramnik, eigentlich im Ruhestand, kann's noch - auch online. Am zweiten Tag des russischen Charity-Turniers gab er richtig Gas und überholte Spitzenreiter Alexander Grischuk. Heute wird noch eine Finalrunde der besten vier gespielt. | Foto: Lennart Ootes

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

Die russischen Spitzenspieler haben ein Online-Blitzturnier organisiert, um damit Spenden zur Unterstützung der Ärzte und den Krankenhäusern in den russischen Regionen zu sammeln. Das Turnier wird auf der Online-Plattform Lichess ausgetragen. Auf eine doppelrundige Vorrunde im Modus jeder gegen jeden folgt heute noch eine Finalrunde der besten vier.

Alexander Grischuk war der beste Spieler des ersten Tages, ließ aber im zweiten Umgang am zweiten Spieltag nach und wurde von Vladimir Kramnik und Peter Svidler überholt. Am Ende des Tages teilte Grischuk mit Evgeny Tomashevsky den dritten und vierten Platz, mit der schlechteren Zweitwertung für Grischuk.

Kramnik startete mit vier Siegen in Folge in den zweiten Turniertag und ließ dann auslaufen. 

 

37.Th8? [Will den falschen Bauern holen. Der größte Feind ist der a-Bauer. Nach 37.Ta8 Lxa4 38.Txa5 kann Weiß noch ums Remis kämpfen.] 37...Lxa4 38.Lxa4 Kg7 [38...Txa4 39.Txh6+ Kg5 reicht auch zum Sieg] 39.Ta8 Txa4 40.Kg3 Ta2 41.Ta6 a4 42.Kf4 Txf2+ 43.Kxe4 Txg2 0-1

Gegen Nepomniachtchi kam Kramnik mit Französisch. In einer wilden Partie hatte Kramnik einiges Glück. Aber der letzte Fehler entschied. 

 

34.Df2? [34.Ld3=] 34...Td1+ 35.Kh2 Dd6+ 36.Tg3 [Mit einem Mattbild auf g8. Es droht 37 Dxc5. 36.g3 Th1#, aber:] 36...h6 [Hat er gesehen. Game over.] 37.Le2 Td2 38.Kh1 Txe2 0–1

Die Paarungen des Semifinales lauten nun:

Kramnik - Alexander Grischuk (Start um 15.00 Moskau Zeit)
Peter Svidler - Evgeny Tomashevsky (Start um 15.45 Moskau Zeit)
 

Partien

 

Tabelle

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Kramnik Vladimir 10,5 62,25
2 Svidler Peter 9,0 57,25
3 Tomashevsky Evgeny 8,0 50,75
4 Grischuk Alexander 8,0 50,50
5 Karjakin Sergey 7,5 48,00
6 Inarkiev Ernesto 5,5 31,50
7 Nepomniachtchi Ian 5,0 28,00
8 Riazantsev Alexander 2,5 18,75

Russischer Schachverband...

Ergebnisse bei Chessresults...



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren