Kramnik-Leko: Sechste Partie remis

03.10.2004 – Mit dem Zug d6-d5 in einer Antimarshallvariante konnte Peter Leko in der heutigen sechsten Partie schnell Ausgleich erzielen und stand bald eher etwas besser. Kramnik willigte deshalb gerne in Lekos Remisangebot nach dessen 20.Zug zum 3:3 ein. Die nächste Partie folgt am Dienstag. Offizielle Wettkampfseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Dannemann-Schachweltmeisterschaft
24.9.-18.10.2004
Offizielle Wettkampfseite...
 

 

Partie 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Stand
Kramnik 1 1/2 1/2 1/2 0 1/2                 3
Leko 0 1/2 1/2 1/2 1 1/2                 3

Leko-Kramnik: 1.Partie 0:1: Zum Nachspielen...
Kramnik-Leko: 2.Partie remis: Zum Nachspielen...
Leko-Kramnik: 3.Partie remis: Zum Nachspielen...
Kramnik-Leko: 4.Partie remis: Zum Nachspielen...
Leko-Kramnik: 5 Partie 1:0 Zum Nachspielen...

Kramnik-Leko: 6.Partie remis: Zum Nachspielen...

 

In der gestrigen Partie verpasste Kramnik noch kurz vor Ende ein mögliches Remis als er 62...Lg3 zog. Mit 62...Le1 und der Idee, den Läufer über a5 nach f6 zu bringen, hätte er wohl eine uneinnehmbare Festung einnehmen können.

Heute brachte Leko mit Dd7, gefolgt von d6-d5 eine Neuerung im Antimarshall. Kramnik holte nichts heraus und stand eher etwas schlechter als Leko ihm das Remis anbot.


Der Zuschauerraum Sao Geraldo im Centro Dannemann


Auf Plasmabildschirmen kann man die Spieler auch außerhalb des Spielsaals beobachten.


Sofia Leko mit ihren Eltern, rechts ihr Vater GM Arshak Petrosian


Die Kommentatoren GM Artur Jussupov und GM Dr. Helmut Pfleger

Heutiger Überraschungsgast bei der Weltmeisterschaft war die Präsidentin des estnischen Schachverbandes Carmen Kass:


Carmen Kass

 

 

TV ChessBase bei der Dannemann-Weltmeisterschaft in Brissago:

Aufzeichnungen:

Zusammenschnitt der gestrigen Eröffnungspressekonferenz...

Impressionen aus Brissago und Bilder von der ersten Partie...

Interview mit GM Artur Jussupov...

Impressionen und Bilder von der zweiten Partie...

Bilder und Pressekonferenz von der dritten Partie...

Impressionen und Bilder vom vierten Tag...

Bilder und Pressekonferenz vom fünften Spieltag...

Bilder und Pressekonferenz vom sechsten Spieltag...
ab Montag mittag

Live-Pressekonferenz:

TV ChessBase aus Brissago...
(nur unmittelbar im Anschluss an die Partien)

Alle Videos im wmv-Format. Sie benötigen einen aktuellen Windows Media Player zum Abspielen und eine guten Internetanschluss (DSL) zum Streamen.
 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren