Kroatien und Slowenien gewinnen Mitropa-Cup

17.05.2009 – Im Mitropa-Cup, der heute zu Ende ging, dominierten die Balkanländer. Bei den Herren gewannen die Kroaten (14 Mannschaftspunkte, 22,5 Brettpunkte) vor Italien (12 Mannschaftspunkte, 22,5 Brettpunkte), während bei den Damen Slowenien 1 (12 MP und 9,5 BP) knapp vor Slowenien 2 (11 MP und 9 BP) landete. Die deutschen Herren teilten sich mit 11 Mannschaftspunkten und 20,5 Brettpunkten die Plätze 4 und 5 mit den Slowenen. Das deutsche Damenteam wurde mit 7 Mannschaftspunkten und 7 Brettpunkten Fünfter. Erfolgreichster deutscher Spieler war Mikhail Prusikin mit 5 aus 7, erfolgreichste deutsche Spielerin Melanie Ohme (Bild) mit 4,5 aus 7.Turnierseite..., Partien Männer..., Partien Frauen...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren