Kroatien und Slowenien gewinnen Mitropa-Cup

17.05.2009 – Im Mitropa-Cup, der heute zu Ende ging, dominierten die Balkanländer. Bei den Herren gewannen die Kroaten (14 Mannschaftspunkte, 22,5 Brettpunkte) vor Italien (12 Mannschaftspunkte, 22,5 Brettpunkte), während bei den Damen Slowenien 1 (12 MP und 9,5 BP) knapp vor Slowenien 2 (11 MP und 9 BP) landete. Die deutschen Herren teilten sich mit 11 Mannschaftspunkten und 20,5 Brettpunkten die Plätze 4 und 5 mit den Slowenen. Das deutsche Damenteam wurde mit 7 Mannschaftspunkten und 7 Brettpunkten Fünfter. Erfolgreichster deutscher Spieler war Mikhail Prusikin mit 5 aus 7, erfolgreichste deutsche Spielerin Melanie Ohme (Bild) mit 4,5 aus 7.Turnierseite..., Partien Männer..., Partien Frauen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren