Länderkampf mit Carlsen

03.03.2014 – Nicht Magnus Carlsen, aber die Schwester des Weltmeisters, Ellen Øen Carlsen, spielt in Berlin beim Länderkampf (der Frauen) zwischen Deutschland und Norwegen im Verlagshaus des Neuen Deutschland. Mittwoch ist Eröffnung und 1.Runde. Am Freitag lädt der norwegische Botschafter Sven Erik Svedman die Spielerinnen zu einem Empfang ein. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

 

Deutschland:

1. WGM Zoya Schleining (Elo 2360)
2. WGM Elena Levushkina (Elo 2279)
3. WFM Jade Schmidt (Elo 2124)
4. Josefine Heinemann (Elo 1997)

Norwegen:

1. Ellisiv Reppen (Elo 2008)
2. Anita Grønnestad (Elo 1987)
3. Ellen Øen Carlsen (Elo 1931)
4. Yonne Tangelder (Elo 1822)
 

Zeitplan:

04.03.2014
Anreise; Auslosung der Farbverteilung

05.03.2014
13:30 Uhr Eröffnung,
14 Uhr 1. Runde (FIDE-Bedenkzeit)

06.03.2014
14 Uhr 2. Runde (FIDE-Bedenkzeit)
15:30 Uhr Mädchenturnier

07.03.2014
10 bis 14 Uhr Schnell- und Blitzschachturnier (doppel- bzw. achtrundig)
18 bis 20 Uhr Empfang in der Residenz des norwegischen Botschafters und Schirmherrn der Veranstaltung Sven Erik Svedman

08.03.2014
11:30 Uhr Blitzwettkampf der norwegischen Mannschaft gegen eine Berliner Auswahl am norwegischen Stand auf der ITB
 

 

Turnierseite...

Vorbericht im Neuen Deutschland...

Meldung beim Schachbund...

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren