Landa gewinnt Calder Cup

von André Schulz
29.06.2014 – In der letzten Woche war Rosmalen (‘s-Hertogenbosch, Niederlande) Schauplatz eines Schachfestivals mit einem Einladungsturnier, einem GM-Rapidturnier und zahlreichen Rahmenveranstaltungen. Konstantin Landa entschied den "Calder Cup" für sich, nachdem er den punktgleichen Daniel Fridman im Stichkampf besiegte. Das Schnellschachturnier gewann Anish Giri. Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Calder Cup

Daniel Fridman und Konstantin Landa kommen

Der erste Zug am Brett von Sopiko Guramishvili

Guramishvili gegen Landa

Van Sticht gegen Fridman

Anish Giri schaut bei der Analyse zu

Erster Preis für Konstantin Landa

 

 

Partien des Cups

 

 

Partien des Tie-Breaks

 

 

Spieler und Offizielle des Calder Cups

 

Elite-Schnellschachturnier

Partien des Eliteturniers

 

 

Im "Duo-Match" spielten WGM Bianca Muhren und IM Jan-Willem de Jong als "Schach-Duo" gegen  WIM Anne Haast und IM Stefan Kuipers einen Schnellschach-Wettkampf.


Partien Duo-Match

 

 

Alle Teilnehmer

Fotos: Turnierseite...

Turnierseite...

 

 



Themen: Calder Cup

André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren