Lange und kurze Züge im Kaiserbahnhof

von ChessBase
13.10.2012 – Heute und morgen ist der Potsdamer Kaiserbahnhof - von hier startete Kaiser Wilhelm II. seine zahlreiche Bahnreisen im eigenen Hofzug - Schauplatz eines ganz besonderen Mannschaftsturniers. Eisenbahner aus acht Ländern, unterstützt von Großmeistern und Nachwuchsspielern, treten an jeweils acht Brettern an diesem erlesenen Bahnsteig im Trans-Europa-Schach-Express gegeneinander an. Zu den prominenten Verstärkungen gehören Anatoly Karpov, Nigel Short, Dr. Robert Hübner, Jan Timman, Vlastimil Hort und einige tolle Persönlichkeiten mehr. Organisiert wird der Event gemeinsam von der Lasker-Gesellschaft, dem Deutschen Schachbund und der Deutschen Bahn. Auf der Veranstaltungswebseite werden die Partien live, zusammen mit Audiokommentaren und Videostream präsentiert.Veranstalterseite...TESE bei Facebook...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren