Lautier und Skripchenko Französische Meister

30.08.2004 – Joel Lautier gewann mit 8 Punkten die Einzelmeisterschaft von Frankreich vor Laurent Fressinet (6,5). Der jüngste Teilnehmer war der Maxime Vachier-Lagrave. Er wurde mit 4,5 Punkten Zehnter. Den Frauenwettbewerb entschied Almira Skripchenko klar mit 11 Punkten für sich. Sophie Millet kam mit 8,5 Punkten auf den zweiten Platz. Partien zum Download... Turnierseite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren