Lübeck ist Pokalsieger

11.03.2002 – Mit 2,5:1,5 gewann der SV Lübeck den Mannschafts-Pokal 2002. Nunn (gegen Krassenkow) und Speelman (gegen Hübner) siegten für Lübeck, Svidler (gegen Epishin) für Baden-Oos. Das Spiel um den dritten Platz gewannen die Stuttgarter SF. Sieger im Einzelpokal wurde Hannes Langrock nach Blitzstichkampf. Das Pokalfinale wurde am vergangenen Wochende vom Schachclub Baden Oos im Baden-Badener Kurhaus durchgeführt und ins Internet übertragen.Die Partien des Finales...Die Partien des kleinen Finales...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren