Lehrer-Schachfortbildung

13.02.2019 – Die Vorzüge des Schachunterrichts in der Schule ist inzwischen allgemein bekannt. Doch nicht alle Lehrer können Schach spielen. Aus diesem Grund bietet ChessBase mit Hilfe der die Peter Petersen Stiftung eine Reihe von Weiterbildungsseminaren für Lehrer an, kürzlich in Kiel. | Fotos: Heike Friedrich

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Von Heike Friedrich, Schulsozialarbeiterin, Kiel

Am 5. Februar fand in Kiel die Schachfortbildung Didaktik 1 an der Adolf-Reichwein-Schule statt. Dieses gelungene Seminar wurde durch das Projekt „Förderung des Kinder- und Jugendschachs in Schleswig-Holstein“, das von der Peter-Petersen-Stiftung finanziert wird, ermöglicht. Durchgeführt wurde das Seminar von ChessBase auf Basis des Fritz&Fertig Schachlern-Programms und mit den Fritz&Fertig Arbeitsheften für Schüler und Lehrer.  Die Gruppe der 17 Teilnehmer*innen setzte sich aus 11 Schulsozialarbeiter*innen, 5 Lehrkräften, sowie einem AG-Leiter zusammen. Insgesamt waren damit 10 Kieler Grundschulen vertreten, die meisten mit 2 Personen. Der Kenntnisstand der Teilnehmenden war sehr unterschiedlich. Von absoluten Schachanfänger*innen bis zu geübten Schachspieler*innen war alles vertreten. Obwohl dadurch die Motivation an der Fortbildung teilzunehmen sehr unterschiedlich war, kamen doch alle auf ihre Kosten. Einige brauchten zunächst einen, die Grundlagen vermittelnden Schachlehrgang, andere vor allem didaktisch und methodisches Handwerkszeug. Dem Referenten, Rainer Woisin, gelang es, diese heterogene Gruppe, die sich aber in ihrer Freude am Spiel und am Ausprobieren doch sehr einig war, unter einen Hut zu bringen. Am Ende des Tages beherrschten alle Teilnehmer*innen die Grundzüge des Schachspiels und sind nun in der Lage, den Kindern ihrer Schulen Schach beizubringen. Neben vielen fachlichen Aspekten kam die praktische Umsetzung nie zu kurz.

Hochmotiviert an unseren Schulen neue Schach-AGs zu gründen, bzw. ein bereits bestehendes Angebot zu verbessern und auszubauen, beendeten wir den Tag. Und nicht nur die zukünftigen Schach-AG-Leiter*innen werden von der am 5. Februar stattgefundenen Veranstaltung und mit der damit einhergehenden Vernetzung profitieren. Der weitere Austausch und gemeinsame Schachveranstaltungen sind geplant. An unserer Schule, der Adolf-Reichwein-Schule, ist zudem eine Kooperation mit einer benachbarten Kita geplant. Ein Erzieher dieser Kita hat im letzten Jahr an der Fortbildung „Didaktik 1 für Kindergärten“ teilgenommen, die auch im Rahmen des Projektes „Förderung des Kinder- und Jugendschachs in Schleswig-Holstein“ durchgeführt wurde und so freuen wir uns nun auf eine rege Zusammenarbeit.

Die Resonanz am Ende des Fortbildungstags war durchweg positiv. Besonders gut kamen die vielen kleinen Spiele an, durch die viele Elemente des Schachspiels auf sehr anschauliche Art vermittelt wurden.  Die Folge dieser Fortbildung wird sicher die deutliche Erweiterung der Schulschachlandschaft in Kiel sein. Dass für die teilnehmenden Schulen großzügig zur Verfügung gestellte Lehr-, Lern- und Spielmaterial wird uns dabei sicher gute Dienste erweisen.

Neben „es hat viel Spaß gemacht!“ und „die Fortbildung war super“ kamen bei mir auch Rückmeldungen an, wie „Ich hätte nie gedacht, dass Schach mit nur 2 Spielfiguren‎ so herausfordernd und spannend sein kann. Dieser kindgerechte Einstieg mit langsam steigenden Anforderungen hat mich genauso überzeugt, wie die Materialvielfalt. Jetzt spielen wir nicht mehr nur drinnen am Brett, sondern auch am PC oder mit den großen Figuren draußen auf dem Schulhof. Super, dass der Schachverband das unterstützt und fördert!“ 

Fritz&Fertig Schach-Arbeitsheft für Lehrer

Wie unterrchtet man Schach an der Schule? Die Fritz&Fertig Autoren haben ein prächtig illustriertes Arbeitsheft für Lehrer erstellt, das eine umfassende Material-, Methoden- und Ideensammlung für den Unterreicht an der Grundschule bietet.

Mehr...

Förderung des Kinder- und Jugendschachs in Schleswig-Holstein...

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren