Leiden: Entscheidung auf der Zielgeraden

19.07.2011 – Manchmal hilft ein ordentlicher Schlusspurt. Das sagte sich auch Sergey Tiviakov und gewann das 5. Leidener Schachturnier, das vom 7. bis 17. Juli in der holländischen Stadt Leiden ausgetragen wurde, mit einem Schlussrundensieg gegen Predrag Nikolic. Mit dem Gewinn dieser Partie sicherte sich Tiviakov den alleinigen Turniersieg. Zur Feier des Tages machte der frisch gebackene Turniersieger einen Ausflug ins nahe gelegene Scheveningen und zeigte dem jungen russischen IM Oleg Spirin einen in der Schachwelt legendären Ort. Eine Reihe von Sehenswürdigkeiten hat Tiviakov dabei für Schach- und Nachwelt festgehalten.Turnierseite...Mehr und Meer...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...





Sergey Tiviakov sicherte sich den Turniersieg mit einem Schlussrundensieg gegen...


...Predrag Nikolic.


Auf Platz Drei landete der Engländer David Howell.


Tiviakov nutzte das Turnier in Leiden, um mit Oleg Spirin zu einem Ausflug in das nahe gelegene Scheveningen, einem Stadtteil von Den Haag, zu machen. Der Name Scheveningen hat in der Schachwelt einen guten Klang, denn die Scheveninger Variante hat Schwarz schon so manchen Punkt beschert und auch Turniere nach Scheveninger System sind beliebt. Hier posiert Spirin vor dem Gerichtsgebäude in Den Haag.


Bronzestatue in der Mitte der Stadt


Windmühlen, immer wieder Windmühlen


Ebenfalls typisch holländisch siind die unmittelbar am Wasser gebauten Häuser.


Das Kurhaus


Das Meer ist nah und stürmisch war's.


Eine Botschaft für die Nachwelt


Sergey Tiviakov mit einem Freund, den er während des Turniers gewonnen hat. Die Ente ließ sich täglich füttern.


Partienauswahl Leiden



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren