Lekos verpasster Sieg gegen Kamsky

08.05.2009 – Trotz seiner Niederlage in der Schlussrunde war Peter Leko eine der auffallenden Erscheinungen beim Grand Prix in Nalchik. Schon zum Auftakt hätte der Ungar einen ganzen Punkt gegen Kamsky machen sollen (müssen?), denn der Amerikaner wählte mit 6…Lg7 eine Variante, von der Igor Stohl in seinem Survey für CBM 123 trocken meint: „Der aktuelle Stand ist, dass dies nicht die beste Möglichkeit darfstellt…“ und Viktor Kortschnoj spricht in einer kommentierten Partie in CBM 93 sogar von einem groben Fehler. Leko spielte die Gewinnstellung vorbildlich heraus, doch je länger die Partie dauerte, umso zäher wurde sein Kontrahent. Beschreibung des Artikels von Igor StohlDie Partie Leko - Kamsky

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren