Leonardo Costa und Lara Schulze sind deutsche Meister

von Klaus Besenthal
20.08.2022 – Die deutsche Einzelmeisterschaft (DEM) und die deutsche Frauen-Einzelmeisterschaft (DFEM) sind am Samstag mit der jeweils 9. Runde zu Ende gegangen. Sieger der DEM und damit deutscher Meister 2022 ist ein 14-jähriger: Der an Nummer 24 gesetzte Leonardo Costa (Foto) vom Münchener SC 1836 holte sich mir 7,0/9 sensationell den Titel, nachdem er in der letzten Runde des Turniers den zuvor alleine führenden Ashot Parvanyan mit den schwarzen Steinen bezwungen hatte. In der DFEM hingegen siegte die Favoritin: Lara Schulze gewann ihre letzte Partie gegen Elnaz Bazzazi und wurde mit einem Score von 7,5/9 souverän deutsche Meisterin. | Fotos: Deutscher Schachbund

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

DEM

Den an Nummer 24 gesetzten Leonardo Costa hatte vor dem Turnier sicher niemand als neuen deutschen Meister auf dem Zettel gehabt. Noch weniger dürfte das der Fall gewesen sein, nachdem Costa in der 1. Runde gegen Hagen Poetsch eine ziemliche Schlappe erlitten hatte. Aber wer weiß: Vielleicht hatte diese Niederlage ja einen motivierenden Effekt auf den jungen Mann. Jedenfalls ließ er danach sechs Siege und zwei Unentschieden folgen, was ihm, punktgenau in der letzten Runde, letztlich zum Titel verhelfen sollte.

In der entscheidenden Partie zwischen Ashot Parvanyan und Leonardo Costa zeigte sich heute wieder einmal, dass man besser keine Bauernzüge machen sollte, wenn der Gegner Druck auf die eigene Königsstellung ausübt (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel):

 

 

Geheimnisse der Planfindung

Wie soll man bei der Entwicklung eines Plan vorgehen? Wie kommt man auf die richtige Idee, was in einer Stellung zu tun ist, und wo die Figuren am besten platziert sind? Der erfahrene Schachtrainer und IM Michael Richter macht Sie auf mit den einzelnen Schritten dieser fundamentalen Technik vertraut.

Mehr...

Ergebnisse aus Runde 9

Br. Nr.   Name Elo Pkt. Ergebnis Pkt.   Name Elo Nr. PGN
1 10 IM Parvanyan Ashot 2424 0 - 1 6 FM Costa Leonardo 2326 24 PGN
2 8 IM Krassowizkij Jaroslaw 2429 ½ - ½ 6 FM Roseneck Jonas 2384 12 PGN
3 6 IM Wachinger Nikolas 2442 5 ½ - ½ IM Vogel Roven 2459 4 PGN
4 9 IM Krastev Alexander 2428 5 ½ - ½ 5 GM Poetsch Hagen 2500 2 PGN
5 23 FM Richter Nils 2328 5 1 - 0 5 IM Carlstedt Jonathan 2439 7 PGN
6 35 FM Schulz Lukas 2271 5 ½ - ½ 5 IM Langheinrich Ferenc 2357 18 PGN
7 19 FM Bethke Richard 2357 5 0 - 1 GM Kunin Vitaly 2521 1 PGN
8 14 IM Gungl Theo 2366 0 - 1 IM Pajeken Jakob Leon 2457 5 PGN
9 17 FM Florstedt Johannes 2359 1 - 0 FM Braun Georg 2398 11 PGN
10 22 FM Dahl Christoph 2348 4 0 - 1 FM Colbow Collin 2323 25 PGN
11 3 IM Feuerstack Aljoscha 2477 4 1 - 0 4 FM Keller Peter 2377 13 PGN
12 30   Bracker Arne 2295 4 0 - 1 FM Miller Eduard 2353 20 PGN
13 16 IM Colpe Malte 2363 1 - 0 FM Cofmann Veaceslav 2287 31 PGN
14 26 FM Boder Jan 2315 1 - 0   Köhler Christian Friedrich 2285 32 PGN
15 42   Parvanyan Alfred 2151 ½ - ½ FM Farokhi Keyvan 2313 28 PGN
16 29 FM Hourigan Gerrit 2306 1 - 0 FM Dobrikov Marco 2223 36 PGN
17 40   Stricker Florian 2182 3 0 - 1 3 FM Malek Daniel 2365 15 PGN
18 34 FM Yi Danny 2273 1 - 0   Westphal Wolfgang 2175 41 PGN
19 39   Pahl Erik 2203 1 - 0   Becker Stefan 2101 43 PGN
20 44   Feidt Jonas 1901 2 0 - 1   Burian Simon 2211 38 PGN
21 37 CM Eichstaedt Mirko *) 2223 3 0 - 1 3 FM Tschernatsch Johannes 2314 27 PGN
22 33 FM Becker Michael *) 2282 2 1     spielfrei    
23 21 FM Arnold Max 2350 0     nicht ausgelost    

Abschlusstabelle nach 9 Runden

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Costa Leonardo 7 2389
2 Roseneck Jonas 6,5 2366
3 Parvanyan Ashot 6,5 2361
4 Richter Nils 6 2433
5 Krassowizkij Jaroslaw 6 2376
6 Vogel Roven 6 2368
7 Schulz Lukas 5,5 2411
8 Krastev Alexander 5,5 2366
9 Poetsch Hagen 5,5 2358
10 Langheinrich Ferenc 5,5 2351
11 Wachinger Nikolas 5,5 2343
12 Colbow Collin 5,5 2324
13 Kunin Vitaly 5,5 2317
14 Pajeken Jakob Leon 5,5 2312
15 Florstedt Johannes 5,5 2289
16 Bethke Richard 5 2378
17 Carlstedt Jonathan 5 2352
18 Feuerstack Aljoscha 5 2319
19 Boder Jan 4,5 2365
20 Braun Georg 4,5 2356
21 Colpe Malte 4,5 2313
22 Hourigan Gerrit 4,5 2306
23 Gungl Theo 4,5 2291
24 Miller Eduard 4,5 2268
25 Parvanyan Alfred 4 2364
26 Dahl Christoph 4 2337
27 Keller Peter 4 2333
28 Bracker Arne 4 2331
29 Malek Daniel 4 2326
30 Farokhi Keyvan 4 2291
31 Tschernatsch Johannes 4 2271
32 Dobrikov Marco 3,5 2369
33 Arnold Max 3,5 2327
34 Yi Danny 3,5 2313
35 Pahl Erik 3,5 2303
36 Cofmann Veaceslav 3,5 2282
37 Köhler Christian Friedrich 3,5 2249
38 Burian Simon 3,5 2225
39 Eichstaedt Mirko 3 2345
40 Stricker Florian 3 2294
41 Becker Michael 3 2173
42 Westphal Wolfgang 2,5 2255
43 Becker Stefan 2,5 2229
44 Feidt Jonas 2 2237

Partien

 

 

DFEM

Lara Schulze war mit 6,0/6 ins Turnier gestartet, hatte dann aber eine kleine Schwächephase, als sie in Runde 7 und Runde 8 nur ein Remis erzielen konnte. Diese war nach dem abschließenden Sieg aber endgültig vergessen.

Ergebnisse aus Runde 9

Br. Nr.   Name Elo Pkt. Ergebnis Pkt.   Name Elo Nr. PGN
1 1 FM Schulze Lara 2297 1 - 0   Bazzazi Elnaz 1766 22 PGN
2 16   Mönster Madita 1864 6 0 - 1 WGM Voicu-Jagodzinsky Carmen 2258 2 PGN
3 3 WIM Mütsch Annmarie 2252 1 - 0 5   Braun Kristin 1897 11 PGN
4 6 WFM Birkholz Olga 2002 5 1 - 0 5 WIM Kunze Kerstin 2020 4 PGN
5 8   Zhou Lepu Coco 1955 1 - 0   Blübaum Johanna 1977 7 PGN
6 10   Falke Ornella 1912 1 - 0   Wartenberg Alissa 1646 24 PGN
7 21   Storkebaum Ulrike 1768 4 0 - 1 4   Halas Julia 2004 5 PGN
8 26   Petersen Sophie 1597 4 1 - 0 4   Basovskiy Jana 1883 15 PGN
9 19   Peglau Sarah 1808 4 ½ - ½ 4   Voigt Anastasia 1694 23 PGN
10 9   Heil Marina 1926 3 0 - 1 4   Peglau Dora 1892 13 PGN
11 20   Fock Sana 1778 4 ½ - ½ 3   Mader Lena 1826 17 PGN
12 12 WFM Spiel Marianne 1893 3 ½ - ½ 3 WFM Just Anita Dr. 1884 14 PGN
13 27   Brand Julia-Anna 0 1 0 - 1 2   Mekus Manuela 1638 25 PGN
14 18   Perez Celis Alba 1816 3 1     spielfrei    

Abschlusstabelle nach 9 Runden

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Schulze Lara 7,5 1975
2 Mütsch Annmarie 6,5 1978
3 Voicu-Jagodzinsky Carmen 6,5 1969
4 Mönster Madita 6 1989
5 Birkholz Olga 6 1924
6 Bazzazi Elnaz 5,5 2020
7 Falke Ornella 5,5 1924
8 Zhou Lepu Coco 5,5 1861
9 Kunze Kerstin 5 1949
10 Braun Kristin 5 1907
11 Peglau Dora 5 1902
12 Petersen Sophie 5 1824
13 Halas Julia 5 1799
14 Wartenberg Alissa 4,5 1882
15 Voigt Anastasia 4,5 1862
16 Fock Sana 4,5 1857
17 Blübaum Johanna 4,5 1831
18 Peglau Sarah 4,5 1710
19 Perez Celis Alba 4 1884
20 Basovskiy Jana 4 1874
21 Storkebaum Ulrike 4 1829
22 Just Anita Dr. 3,5 1915
23 Mader Lena 3,5 1803
24 Spiel Marianne 3,5 1720
25 Heil Marina 3 1802
26 Mekus Manuela 3 1789
27 Brand Julia-Anna 1 1817

Partien

 

 

Turnierseite des Schachgipfels

Der Schachgipfel bei Chess-Results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors