LGA-Open in Nürnberg

06.09.2008 – An diesem Wochenende wird über sieben Runden das LGA Open ausgetragen. Organisator des beliebten Turniers, dessen 150 Teilnahmeplätze meist ruckzuck vergeben sind, ist GM Michael Bezold (Foto). Der frühere erfolgreiche Bundesjugendtrainer hat stets viele seiner ehemaligen Schützlinge auf seinen Einladungslisten und hat auch den gegenwärtigen Nachwuchs im Blick. Viele der Jugendnationalspieler, die kürzlich noch im Wettkampf gegen Russland standen, sind im Feld zu finden. Sponsor ist das Prüf- und Zertifizierungsunternehmen LGA, die auch seine Räume für die Schachspieler zur Verfügung stellt. Nach vier der sieben Runden führen Vitaly Kunin, Alexander Naumann und Axel Bachmann, die allesamt noch ohne Punktverlust sind. Neben einer Liveübertragung der Spitzenpartien bietet die Turnierseite aktuelle Informationen und eine tolle Bildergalerie. Turnierseite...Impressionen...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

 

Stand vor der fünften Runde (Auslosung, Punkte)...

Bilder: Turnierseite


Eingang zur LGA


Einer von mehreren Turniersälen. Vorne li. ChessBase-Sysop Michael Kopylow


Turnierleiter Michael Bezold

 


Sebastian Siebrecht


David Baramidze


Alexander Naumann


Melanie Ohme


Ekaterina Jussupow




Judit Fuchs


Josef Pribyl


Lev Gutman


Alexander Bangiev


Thies Heinemann


Anna Endress


Hanna-Maria Klek


Anita Gara

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren