Linares: Der Meister "not amused"

24.02.2002 – Die erste Runde lief für Kasparov nicht wunschgemäß. Nicht nur, dass Vallejo Pons durch seine bescheidene Eröffnung einiges an Ignoranz vor des Meister Eröffnungswissen zum Ausdruck brachte, nein: auch sonst ließ der Spanier  im Laufe der Partie den notwendigen Respekt vermissen und hätte diese sogar gewinnen können. Eine solche Behandlung ist Kasparov nicht gewohnt und war entsprechend missmutig. Seine unschuldigen Opfer waren ein Haufen Langusten und Hähnchen, die er nach der Partie ersatzweise im Restaurant niederrang. Seine Mutter und sein Sekundant mussten sich sein Schweigen anhören. Leontxo Garcia berichtet nicht nur aus dem Restaurant.Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren