Linares: Spannung vor der letzten Runde

10.03.2005 – Während Kasparov und Anand gestern schnell remis machten und Kasimdzhanov gegen Leko das gleiche Ergebnis erreichte, kam Topalov durch seinen Sieg über Vallejo auf Sichtweite an Kasparov heran. In der heutigen letzten Runde kann es deshalb noch mal spannend werden. Im "Finale" spielen heute Topalov und Kasparov um den ersten Platz. Im Fall eines Sieges würde Topalov den Tabellenersten einholen. Auch in den anderen Partien geht es um die Wurst, bzw. einige Tausend Euro Preisgeldunterschied. Turnierseite...Ergebnisse, Fotos, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


XXII TORNEO INTERNACIONAL DE AJEDREZ "CIUDAD DE LINARES" CATEGORÍA XX - 2005

Turnierseite...

Texte: André Schulz
Fotos: Nadja Woisin, Frederic Friedel


Zuschauer im Hotel Anibal

Die gestrige dreizehnte Runde sah ein schnelles und völlig ereignisloses Remis zwischen der Nummer Eins und Zwei der Weltrangliste Garry Kasparov und Vishy Anand (der nach westlicher Namensdarstellung eigentlich Anand Viswanathan heißt), die zu diesem Zeitpunkt auch dies ersten beiden Tabellenränge in Linares einnahmen. Nach einer halben Stunde hatte die Partie den Pfad bekannter Vorgänger noch nicht verlassen, als die Spieler das Unentschieden vereinbarten. Anand hatte am Tag zuvor gegen Vallejo lange um das Remis kämpfen müssen und Kasparov kann nach seinem überragenden Resultat bisher zufrieden sein und ist es wohl nun auch. Er hatte nicht den Ehrgeiz, auch noch Anand schlagen zu wollen.







Rustam Kazhimdhanov, FIDE-Weltmeister, geriet die Rückrunde - nach zufrieden stellendem Verlauf der Hinrunde - zum Desaster. Nach vier Niederlagen im zweiten Umgang ist er um Schadensbegrenzung bemüht. Gestern gab es ein Remis gegen Leko. Heute genieß der in Deutschland lebende Usbeke seinen Ruhetag.



Auch Lokalmatador Vallejo kann mit dem Turnier nicht zufrieden sein. Während er in den letzten Jahren doch einigermaßen mithalten konnte, gelang diesmal nichts. Gestern musste er gegen Topalov eine weitere Niederlage hinnehmen, seine fünfte.





In der heutigen Schlussrunde könnte es noch einmal spannend werden. Topalov trifft mit den weißen Steinen auf Kasparov und würde bei einem Sieg gleich ziehen. Anand kann ebenfalls mit Weiß gegen Adams Boden gut machen und Topalov einholen oder sogar überholen. Leko, auch er mit den weißen Steinen, kann in seiner Partie gegen Vallejo endlich seinen ersten Sieg feiern und vielleicht sogar Anand einholen, wenn dieser gegen Adams überzieht und verliert.

In diesem Jahr wird erstmals um Sieg- und Platzprämien gespielt. Der Unterschied zwischen den Rängen beträgt bis zu 25.000 Euro. Da stehen für die Spieler kitzlige Entscheidungen an. Man wird sehen, wer sich seine Prämie sichern will und wer nach einem höheren Rang greift.

Es ist interessant, die letzten drei Turniere in Linares zu vergleichen: 2003 lag die Remisquote bei 64%, im letzten Jahr schnellte sie auf 79% hoch, jetzt liegt sie bisher wieder bei 66%. Liegt es daran, dass es in diesem Jahr Erfolgs- statt Startprämien gibt? Ich glaube, eher nicht. 2003 spielte ein sehr ehrgeiziger Radjabov mit, der für viel Leben und fünf entschiedenen Partien sorgte, ein unternehmerischer Leko war sogar an sechs entschiedenen Partien beteiligt. Im folgenden Jahr hatte Radjabov auf einen Elo-Bewahr-Sicherheitstil umgestellt, spielte rasch remis und behielt recht. Er erzielte eine bessere Performance und einen besseren Platz. Auch andere spielten auf Sicherheit.

In diesem Jahr war wieder mehr Leben im Turnier, deshalb, weil es zwischen Kasparov und Topalov auf der einen Seite und Vallejo und Kasimdzanov auf der anderen Seite einen spürbaren Leistungsunterschied gab.  Im einigermaßen ausgeglichenen Mittelfeld mit Anand, Leko und Adams sind auch die meisten Remisen zu finden. Man muss beachten, dass die Remisquote alleine nicht viel aussagt und nur ein Indikator dafür ist, ob spannendes und unterhaltsames Schach geboten wurde. Remis ist ein völlig legales Ergebnis und es gibt unzählige spannende Remispartien. Bei der so genannte Remisdiskussion dreht es sich ja in Wirklichkeit um das Phänomen der kampflosen Scheinpartien. 


Aruna


Stand nach 13 Runden:

Ergebnisse und Spielplan:

Partiebeginn 15.30 Uhr

Runde 1 (23/02/2005)
Topalov-Adams 1-0
Leko-Kasparov 1/2
Kasimdzhanov-Vallejo 1/2
Spielfrei: Anand

Partien zum Nachspielen...

Runde 2 (24/02/2005)
Kasparov-Kasimdzhanov 1/2
Adams-Leko 1/2
Anand-Topalov 1-0
Spielfrei: Vallejo

Partien zum Nachspielen...

Runde 3 (25/02/2005)
Leko-Anand 1/2
Kasimdzhanov-Adams 1/2
Vallejo-Kasparov 0-1
Spielfrei: Topalov

Partien zum Nachspielen...

Runde 4 (26/02/2005)
Adams-Vallejo 1-0
Anand-Kasimdzhanov 1/2
Topalov-Leko 1/2
Spielfrei: Kasparov

Partien zum Nachspielen...

Runde 5 (27/02/2005)
Kasimdzhanov-Topalov 1/2
Vallejo-Anand 1/2
Kasparov-Adams 1-0
Spielfrei: Leko

Partien zum Nachspielen...

Runde 6 (28/02/2005)
Anand-Kasparov 1/2
Topalov-Vallejo 1-0
Leko-Kasimdzhanov 1/2
Spielfrei: Adams

Partien zum Nachspielen...

Ruhetag (01/03/2005)

Runde 7 (02/03/2005)
Vallejo-Leko 1/2
Kasparov-Topalov 1/2
Adams-Anand 1/2
Spielfrei: Kasimdzhanov

Partien zum Nachspielen...

Runde 8 (03/03/2005)
Adams-Topalov 1/2
Kasparov-Leko 1/2
Vallejo-Kasimdzhanov 1-0
Spielfrei: Anand

Partien zum Nachspielen...

Runde 9 (04/03/2005)
Kasimdzhanov-Kasparov 0-1
Leko-Adams 1/2
Topalov-Anand 1/2
Spielfrei: Vallejo

Partien zum Nachspielen...

Runde 10 (05/03/2005)
Anand-Leko 1/2
Adams-Kasimdzhanov 1/2
Kasparov-Vallejo 1-0
Spielfrei: Topalov

Partien zum Nachspielen...

Runde 11 (06/03/2005)
Vallejo-Adams 1/2
Kasimdzhanov-Anand
Leko-Topalov 1/2
Spielfrei: Kasparov

Partien zum Nachspielen...

Ruhetag (07/03/2005)

Runde 12 (08/03/2005)
Topalov-Kasimdzhanov 1-0
Anand-Vallejo 1/2
Adams-Kasparov 0-1
Spielfrei: Leko

Partien zum Nachspielen...

Runde 13 (09/03/2005)
Kasparov-Anand 1/2
Vallejo-Topalov 0-1
Kasimdzhanov-Leko 1/2
Spielfrei: Adams

Partien zum Nachspielen...


Runde 14 (10/03/2005)
Leko-Vallejo
Topalov-Kasparov
Anand-Adams
Spielfrei: Kasimdzhanov

 


ORGANIZA: Excmo. Ayuntamiento de Linares (Jaén)
Servicio Municipal de Deportes
Telf.: 953 -649100 – 03
Fax: 953 -649103
Correo Electrónico: Sportlinares@telefonica.net

INICIO PARTIDAS: 15’30 Horas.
SALA DE JUEGO: Hotel Anibal


ARBITRO PRINCIPAL: Juan Vargas Sánchez .................... España
ARBITRO ADJUNTO: Faik Gasanov ................................. Azerbaiyan

PREMIOS DEL TORNEO

1º.- 100.000 Euros.
2º.- 75.000 “
3º.- 50.000 “
4º.- 25.000 “
5º.- 20.000 “
6º.- 15.000 “
7º.- 12.500 “

 

 

 


Peter Leko



 


 

 

 

 

 


Themen: Linares 2005
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren