Länderkampf: Rabenschwarzer Tag

27.08.2008 – Gestern erwischte das deutsche Juniorenteam beim Länderkampf gegen Russland in Neustadt an der Weinstraße einen rabenschwarzen Tag. Die jungen Russen revanchierten sich für die hohe Niederlage am Vortage und verhängten die Höchststrafe 0:4 aus deutscher Sicht. Damit geht die Führung auch bei den jungen Männern wieder an Russland. Die deutschen Mädchen verloren ebenfalls, aber nur knapp mit 1,5:2,5. Für den einzigen deutschen Tagessieg sorgte Sarah Hoolt (Bild).Turnierseite...Partien, Spielstände...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Männer

 Chadaev, N.

1

0

Meier, G. 

 Papin, V.

1

0

Braun, A. 

 Bukavshin, I.

1

0

Bogner, S. 

 Romanov, E.

1

0

Huschenbeth, N. 


     

Frauen

 Schöne, M.

0

1

Vasilkova, S. 

 Hoolt, S.

1

0

Burtasova, A. 

 Endress, A.

½

½

Tarasova, V. 

 Fuchs, J.

0

1

Cherenkova, K. 


     



Sorgte für den einzigen deutschen Sieg

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren