London Chess Classic: Pressekonferenz und Auslosung

07.12.2010 – Heute stellten sich die acht Spieler der London Chess Classic den Fragen der Presse. Anschließend wurde die Auslosung vorgenommen. Cheforganisator Malcolm Pein gab zudem die Tiebreak-Regeln bekannt. Bei Punktgleichheit entscheidet die Anzahl der Partien mit Schwarz, dann die Anzahl der gewonnen Schwarzpartien über die Platzierung. Falls nötig werden dann alle Gewinnpartien herangezogen. Die Paarungen der morgigen ersten Runde: Nigel Short - Vladimir Kramnik,  Luke McShane -  Magnus Carlsen, Michael Adams -  David Howell, Viswanathan Anand - Hikaru Nakamura. Partiebeginn: 15 Uhr MEZ. Turnierseite...Spielplan, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Fotos: Frederic Friedel

 


Organisator Malcolm Pein stellt die Spieler vor.


Der Weltmeister bei der Auslosung


Anand und Kramnik






Die Engländer wollen den Weltklassespielern Paroli bieten

Die Spieler:

Name Titel Nat. Rating
Nr.
Geboren
Anand, Viswanathan Weltmeister IND 2804

1

11.12.1969
Carlsen, Magnus Großmeister NOR 2802

2

30.11.1990
Kramnik, Vladimir Ex-Weltmeister RUS 2791

4

25.06.1975
Nakamura, Hikaru Großmeister USA 2741

15

09.12.1987
Adams, Michael Großmeister ENG 2723

22

17.11.1971
Short, Nigel Großmeister ENG 2680

58

01.06.1965
McShane, Luke Großmeister ENG 2645

100

07.01.1984
Howell, David Großmeister ENG 2611

178

14.11.1990



Malcolm Pein


Viswanathan Anand


Magnus Carlsen


Vladimir Kramnik




Hikaru Nakamura


Nigel Short


David Howell


Michael Adams

Spielplan:

Round 1: Mittwoch, Dezember 8, 2010
Nigel Short 
-
 Vladimir Kramnik
Luke McShane 
-
 Magnus Carlsen
Michael Adams 
-
 David Howell
Viswanathan Anand 
-
 Hikaru Nakamura
Round 2: Donnerstag, Dezember 9, 2010

Vladimir Kramnik 

-
 Hikaru Nakamura

David Howell 

-
 Viswanathan Anand

Magnus Carlsen 

-
 Michael Adams

Nigel Short 

-
 Luke McShane
Round 3: Freitag, Dezember 10, 2010

Luke McShane 

-
 Vladimir Kramnik

Michael Adams 

-
 Nigel Short

Viswanathan Anand 

-
 Magnus Carlsen

Hikaru Nakamura 

-
 David Howell
Round 4: Samstag, Dezember 11, 2010

Vladimir Kramnik 

-
 David Howell

Magnus Carlsen 

-
 Hikaru Nakamura

Nigel Short 

-
 Viswanathan Anand

Luke McShane 

-
 Michael Adams
Round 5: Sonntag, Dezember 12, 2010

Michael Adams 

-
 Vladimir Kramnik

Viswanathan Anand 

-
 Luke McShane

Hikaru Nakamura 

-
 Nigel Short

David Howell 

-
 Magnus Carlsen
 
Montag,13.Dezember Ruhetag
 
Round 6: Montag, Dezember 14, 2010

Vladimir Kramnik 

-
 Magnus Carlsen

Nigel Short 

-
 David Howell

Luke McShane 

-
 Hikaru Nakamura

Michael Adams 

-
 Viswanathan Anand
Round 7: Dienstag, Dezember 15, 2010

Viswanathan Anand 

-
 Vladimir Kramnik

Hikaru Nakamura 

-
 Michael Adams

David Howell 

-
 Luke McShane

Magnus Carlsen 

-
 Nigel Short



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren