Magnus Carlsen gewinnt New in Chess Classic

von André Schulz
03.05.2021 – Mit dem Gewinn des ersten Satzes gegen Hikaru Nakamur hatte Magnus Carlsen am Samstag die Weichen im Finale der New in Chess Classic auf Sieg gesetzt. Der zweite Satz am Sonntag begann für den Weltmeister allerdings mit einem Fehlstart. Am Ende triumphiert der Weltmeister aber doch.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Mit einem Sieg im ersten Satz des Finales gegen Hikaru Nakamura sollte Magnus Carlsen eine Unentschieden im zweiten Satz am Sonntag zum Gewinn der New in Chess Classic, dem fünften Online-Turnier der Meltwater Champions Chess Tour, reichen.

Doch die Aufgabe erwies sich dann  für Magnus Carlsen nicht so leicht, wie vielleicht erwartete, denn Nakamura hatte die Flinte nach dem ersten Spieltag noch nicht ins Korn geworfen.

Nach einer sehr spannenden und lebendigen ersten Partie ging Nakamura in Führung. Der US-Amerikaner hatte eine starke Initiative in einer taktisch geprägten Partie entwickelt. In Gewinnstellung erlaubt Nakamura seinem Gegner allerdings mit einer Ungenauigkeit die Partie noch zu drehen, doch Carlsen verpasste die Möglichkeit.
 

 

35.Lf4? [Richtig war 35.Tf4 Sh3+ 36.Kh1 Sxf4 37.Dxe4+ und gewinnt.]

35...Sh3+? [Stattdessen gewinnt 35...Txd6 36.Txd6 (36.Lxd6 Sh3+ 37.Kh1 Lxg2+ 38.Txg2 Dxc4–+) 36...Dxg2#]

36.Kh1 [Vom riesigen weißen Vorteil ist nicht mehr viel übrig geblieben.]

36...f5 37.De6 Sxf4? [37...Tdd8 und die Partie ist noch offen.]

38.Txf4 Ta8 [Droht Matt.] 

 

39.Kg1 [39.De5!?]

39...Ta1+ 40.Tf1 Txf1+ 41.Kxf1 Td8 42.h3 Dg5

 

43.d7 Dxe3 [Nach geht es schnell zu Ende. 43...Ta8 wäre noch einmal ein Mattversuch gewesen, aber 44.Dg6+ Dxg6 45.Sxg6 Td8 46.Sf4 macht die Sache klar.]

44.Dg6+ Kh8 45.Dh5+ Dh6 46.De8+ Kh7 47.Dxd8 Lxg2+ [47...Dxd2 48.Dg8+]

48.Ke2 Lf1+ 49.Kd1 1–0

Auch in Partie zwei hatte Nakamura in einer Italienischen Partie mit den schwarzen Steinen spielend die bessere Position, gab sich aber früh, vielleicht zu früh, mit einem Remis durch Stellungswiederholung zufrieden. 

In der dritten Partie spielte Nakamura in der Abtauschvariante des Damengambits erneut forsch auf Angriff. Mit einem Qualitätsopfer übernahm jedoch Carlsen die Führung und erhielt selber entscheidenden Angriff.
 

 

24.De1 Txe5 [Am überzeugendsten. Nach dem Qualitäts"opfer" erhält Schwarz schönen Königsangriff.]

25.dxe5 Dxe5 26.Dc3 Dg3 27.De1 Dd6 28.Df2 Te8 29.Tcd1 De5 30.Td4 c5 31.Td2 Sg3 [31...g3 32.De2 Dxb2 war auch gut.]

32.Tfd1 Kf8 33.Td3 Sfe4 [Etwas genauer war 33...Sge4]

 

34.De1 [34.Txd5 bot bessere Remischancen, z.B. 34...Dxb2 35.Lxe4 Dxf2+ 36.Kxf2 Sxe4+ 37.Kf1 Sc3 38.f6]

34...Df6 [Eine Traumstellung für Schwarz.]

35.Txd5 Dxh4 36.Lxe4 Dh1+ [Nicht 36...Txe4? 37.Txc5 und Schwarz steht mit leeren Händen da.]

37.Kf2 Sxe4+ 38.Ke2 Dxg2+ 39.Kd3 0–1

Damit hatte Carlsen ausgeglichen. Durch ein Remis in der letzten Partie sicherte er sich ein 2:2 im zweiten Satz und den Wettkampfsieg.

Mit seinem ersten Turniersieg in der Champions Chess Tour gewann Magnus Carlsen das erste Preisgeld in Höhe von 30.000 Dollar und überholte nun mit zusätzlichen 50 Punkten Wesley So in der Gesamtwertung der Serie. Nakamura erhielt 15.000 USD für den zweiten Platz.

Shakhriyar Mamedyarov gewann gegen Levon Aronian das Match um Platz drei mit 2,5-0,5.

"Ich bin wirklich sehr, sehr erleichtert", sagte Carlsen. "Ich bin einfach so glücklich, eines dieser Turniere gewonnen zu haben, es fühlt sich wirklich gut an."

Master Class Band 8: Magnus Carlsen

Freuen Sie sich auf die DVD über das größte Schachgenie unserer Zeit! Lassen Sie sich von unseren Experten Mihail Marin, Karsten Müller, Oliver Reeh und Niclas Huschenbeth die Spielkunst des 16. Weltmeisters erklären. Ein Muss für jeden Schachfan!

Mehr...

 

Punkte und Preise

Tour-Rangliste

 

Die Meltwater Champions Chess Tour wird am 23. Mai mit der sechsten Etappe fortgesetzt.

Partien der K.o.-Runden

 

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren