Magnus Carlsen Kaiser unter Königen

25.06.2010 – Das "Turnier der Könige", in den Siebenbürger Orten Mediasch und Bazna (Bassen) ausgetragen, endete heute mit drei Schwarzsiegen. Magnus Carlsen führte vor der Runde mit einem Punkt Vorsprung. Ein Remis hätte ihm in jedem Fall zum Turniersieg gereicht. Doch der Norweger schlug gegen Wang Yue auch mit Schwarz noch einmal zu, enteilte dem übrigen Weltklassefeld um zwei Punkte (!) und hat auch in der Live-Eloliste nun einen deutlichen Vorsprung von über 20 Punkten. Zu einem Sieg mit Schwarz kam auch Teimour Radjabov. Dessen Königsinder ist schwer zu kontrollieren, was heute auch Boris Gelfand feststellen musste. Einen schnellen Sieg erzielte Ruslan Ponomariov ebenfalls mit Schwarz - und dies im Vierspringerspiel - gegen Liviu-Dieter Nisipeanu. Turnierseite...Endstand, alle Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

 

 

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren