Mainz: Aronian verteidigt Titel - Anand überschreitet... die Zeit

17.08.2007 – Gestern wurde in Mainz das Finale FiNet Chess960 World Championship zwischen den beiden Vorrundenbesten Levon Aronian und Vishy Anand ausgetragen. Dabei passierte Vishy Anand etwas, was er vielleicht vorher noch nie erlebt hat - er überschritt in der ersten Partien die Zeit! Erst in der vierten Partie konnte der den Rückstand wettmachen, unterlag dann aber im Blitz-Stichkampf. Die Entscheidung fiel gestern erst kurz vor Mitternacht. Levon Aronian verteidigte damit seinen Chess960-Weltmeistertitel.  Im Kampf um den dritten Platz bezwang Etienne Bacrot Rustam Kasimdzhanov mit 3:1.Die Partien der FiNet Chess 960 WM...Turnierseite...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren