Malmö: Grandelius schlägt Spitzenreiter

13.06.2011 – Die Webseite des Sigeman & Co Turniers in Malmö charakterisiert den Stil des jungen schwedischen Großmeisters Nils Grandelius als "aggressiv, einfallsreich und vollkommen furchtlos". Genauso spielte Grandelius in Runde 4 gegen Wesley So. Mit Schwarz wählte er eine scharfe aktuelle Variante, die zu einem kompliziertem Mittelspiel führte, in dem Grandelius eine hübsche Königsjagd gelang. Die beiden anderen Partien der vierten Runde endeten Remis. Anish Giri konnte die einfallsreiche Verteidigung Jonny Hectors nicht überwinden und auch Alexei Shirov gelang es nicht, seine Vorteile gegen Hans Tikkanen in einen ganzen Punkt zu verwandeln. Nach Sos Niederlage liegen Tikkanen und Giri damit nach vier Runden mit je 2,5 Punkten alleine an der Spitze.Turnierseite...Partien und Tabelle...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...









Nils Grandelius
Foto: Calle Erlandsson

W. So - N. Grandelius
Malmö, 12.06.2011
1.c4 e6 2.Sc3 Sf6 3.d4 Lb4 4.Dc2 d5 5.cxd5 exd5 6.Lg5 c5 7.dxc5 h6 8.Lh4 g5 9.Lg3 Se4 10.e3 Da5 11.Sge2 Lf5 12.Le5 0-0 13.Sd4 Te8 14.Lxb8 Sxc3 15.Sxf5 Se4+ 16.Kd1 Taxb8 17.Sxh6+ Die erste Abweichung von bekannten Vorbildern. 17...Kf8 18.Ld3 Tbc8 19.De2 Txc5 20.Dh5 Da4+ 21.b3 Dd7 22.Ke2 De6 23.Tac1 Df6 24.Sg4 Db2+ 25.Kf3 Te6 26.Txc5


26...Tf6+ 27.Sxf6 Dxf6+ 28.Kg4 De6+ 29.Kf3 Df5+ 30.Ke2 Dxf2+ 31.Kd1 Dd2# 0-1


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren