Malmö: Niemann bleibt nach Sieg gegen Shirov an der Spitze

von Klaus Besenthal
08.05.2022 – In der 5. Runde des "TePe Sigeman & Co Chess Tournament" im schwedischen Malmö hat Hans Moke Niemann gegen Alexei Shirov seinen dritten Sieg in Folge geholt. Nach der am Samstag gespielten Runde hat der 18-jährige US-Amerikaner an der Tabellenspitze nun einen ganzen Punkt Vorsprung auf Erigaisi Arjun und Nils Grandelius. Grandelius hatte seine Partie gegen A.R. Saleh Salem zuvor ebenfalls gewonnen. | Fotos: Lars OA Hedlund

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

TePe Sigeman & Co Chess Tournament

In seiner Weißpartie gegen Alexei Shirov stand Hans Niemann zunächst ziemlich schlecht, bevor er dann in dem für ihn einfacher zu führenden Endspiel mit zwei Leichtfiguren gegen Shirovs Turm doch noch gewann:

 

So ging es los: Niemann greift nach seinem d-Bauern

Eröffnungslexikon 2022

Sie kennen das: der Mut zur Lücke führt oft schon nach wenigen Zügen ins Desaster. Das neue ChessBase Eröffnungslexikon 2020 bietet Ihnen ein wirksames Mittel gegen Halbwissen und für den Aufbau eines lückenlosen und schlagkräftigen Repertoires.

Mehr...

Interessant waren die kleinen Feinheiten, die Nils Grandelius schließlich den Sieg gegen A.R. Saleh Salem einbringen sollten. Es ist immer gut, in einer Schachpartie ein klares Ziel anpeilen zu können: Für Grandelius war dies gestern der schwer zu deckende Bc6 seines Gegners.

 

Der Großmeister aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, A.R. Saleh Salem, befindet sich nach dieser Runde gemeinsam mit Alexei Shirov am Ende der Tabelle

Ergebnisse aus Runde 5

 

Tabelle nach Runde 5

 

Partien

 

Turnierseite

Ergebnisse bei Chess-Results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren