Malmö: Van Foreest setzt sich an die Spitze

von Klaus Besenthal
25.09.2021 – Mit einem Sieg gegen Nigel Short hat Jorden van Foreest am Samstag die alleinige Tabellenführung beim "TePe Sigeman & Co Chess Tournament" in Malmö übernommen. Nach nunmehr drei gespielten Runden stehen 2,5 Punkte für den niederländischen Elofavoriten zu Buche. Mit Etienne Bacrot, der gegen Nils Grandelius gewonnen hat, ist in der 3. Runde noch ein weiterer Spieler zu einem ganzen Punkt gekommen. Ein Remis gab es zwischen Gawain Jones und Vincent Keymer, und auch Jonas Buhl Bjerre und Nihal Sarin haben sich den Punkt geteilt. | Fotos: Lars OA Hedlund (Turnierseite)

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

TePe Sigeman & Co Chess Tournament

Jorden van Foreest muss man spätestens seit seinem Sieg in Wijk im Januar 2021 zur erweiterten Weltspitze rechnen. Gegen die Legende Nigel Short wusste der junge Niederländer heute mit einem energisch und fehlerlos herausgespielten Sieg zu glänzen:

 

Für Nigel Short lief es heute nicht so toll, doch als er schlecht stand, leistete der FIDE-Vizepräsident noch hartnäckigen Widerstand

Die schottische Partie

Lernen Sie Schottisch (1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.d4 exd4 4.Sxd4) von der Pike auf – von den klassischen Vorbildern bis zu den letzten Trends im Spitzenschach! Lassen Sie sich von Großmeister Thomas Luther alle wichtigen Theorievarianten erklären.

Mehr...

Die Niederlage von Grandelius gegen Bacrot hatte eher den Charakter eines "Betriebsunfalls":

 

Nach dem heutigen Tag stehen beide bei 1,5/3: Nils Grandelius und Etienne Bacrot

Remis I: Gawain Jones und Vincent Keymer

Remis II: Jonas Buhl Bjerre und Nihal Sarin

Ergebnisse der 3. Runde

 

Tabelle

 

Partien

 

Turnierseite


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren