Mannschafts-WM der Frauen

28.02.2013 – Am Samstag beginnt in der kasachischen Hauptstadt Astana offiziell die Mannschaftsweltmeisterschaft der Frauen. Die erste Runde wird am Sonntag gespielt. Der Wettbewerb wird seit 2007 ausgetragen, bisher konnte immer die chinesische Mannschaft gewinnen. China tritt allerdings ohne Yifan Hou und Zhao Xue an. Auch Russland fehlen die beiden besten Spielerinnen. So ist die Ukraine mit Weltmeisterin Ushenina Favorit. Aufstellungen, Zeitplan...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Mannschaftsweltmeisterschaft der Frauen

Astana ist vom 2. bis 12. März Gastgeber der Frauenmannschaftsweltmeisterschaft.


Das Zentrum von Astana

Die besten Teams der Welt werden an der kommenden Meisterschaft teilnehmen, darunter die drei besten Mannschaften der letzten Schacholympiade, die fünf Kontinentalmeister, die Mannschaft des Veranstalters und eine Mannschaft, die vom FIDE-Präsidenten eingeladen wurde.

Astana ist damit Treffpunkt der 50 besten Schachspielerinnen aus zehn Ländern: China, Russland, Ukraine, Indien, Frankreich, Türkei, Georgien, Rumänien und Kasachstan. Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielerinnen, gespielt wird die Weltmeisterschaft als Rundenturnier im Modus Jeder-gegen-Jeden. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie plus 30 Sekunden Zugabe pro Zug.

Die WWTC (Women World Team Championship) wird seit 2007 alle zwei Jahre durchgeführt. Bisher hat die Mannschaft Chinas alle Turniere gewonnen. Da Hou Yifan und Zho Xue in Astana nicht dabei sind, wird es für die Chinesinnen aber diesmal schwer sein, die Titel zu verteidigen.

Auch die russische Mannschaft, Silbermedaillengewinnerin der letzten Schacholympiade, muss auf ihre beiden besten Spielerinnen verzichten. Nadezhda und Tatiana Kosintseva fehlen, da sie sich weigern, weiter mit Sergei Rublevsky als Mannschaftskapitän zu spielen. Stattdessen hat der Verband nun Alisa Galliamova und Olga Girya nominiert. Auch in dieser Aufstellung sind die Russinnen jedoch an dritter Stelle der Setzliste zu finden.

Frauenweltmeisterin Anna Ushenina nimmt zum ersten Mal als Titelhalterin an einem Turnier teil und führt die Mannschaft der Ukraine an. Ihr Team gewann 2007 und 2009 und auch bei der Schacholympiade 2012 jeweils die Bronzemedaille.


Weltmeisterin Anna Ushenina

Den zweiten Platz auf der Setzliste belegt die georgische Mannschaft. Bei der letzten Mannschafts-WM der Frauen in Mardin (Türkei) gewannen die Georgierinnen die Bronzemedaille.

Teams

1. Ukraine FIDE ID Name Rating Schnitt
1 1411091 Ushenina, Anna GM 2477
2 14109336 Lahno, Kateryna GM 2547
3 14114550 Muzychuk, Mariya IM 2471
4 14101181 Yanovska (Gaponenko), Inna IM 2405 2492.3
5 14101513 Zhukova, Natalia GM 2471
6 Kapitän Brodsky, Michail GM
2. Georgien FIDE ID Name Rating Schnitt
1 13601903 Dzagnidze, Nana GM 2555
2 13602640 Khotenashvili, Bela IM 2499
3 13601458 Javakhishvili, Lela IM 2461
4 13600320 Khurtsidze, Nino IM 2437 2488.0
5 13602446 Melia, Salome IM 2403
6 Kapitän Gurieli, Nino IM
3. Russland FIDE ID Name Rating Schnitt
1 4128125 Kosteniuk, Alexandra GM 2495
2 4167570 Gunina, Valentina IM 2490
3 4147855 Pogonina, Natalija WGM 2475
4 4129752 Galliamova, Alisa IM 2459 2479.8
5 4195752 Girya, Olga WGM 2441
6 Kapitän Rublevsky, Sergey GM
4. China FIDE ID Name Rating Schnitt
1 8603006 Ju Wenjun WGM 2505
2 8602689 Huang Qian WGM 2478
3 8603642 Tan Zhongyi WGM 2466
4 8604002 Guo Qi WGM 2431 2470.0
5 8603162 Shen Yang IM 2415
6 Kapitän Yu Shaoteng GM
5. USA FIDE ID Name Rating Schnitt
1 14101572 Zatonskykh, Anna IM 2491
2 2012782 Krush, Irina IM 2460
3 13301918 Abrahamyan, Tatev WGM 2300
4 1212915 Foisor, Sabina WGM 2313 2391.0
5 11602252 Ni, Viktorija WIM 2263
6 Kapitän Khodarkovsky, Michael
6. Rumänien FIDE ID Name Rating Schnitt
1 1200496 Foisor, Cristina Adela IM 2389
2 1201590 Cosma, Elena Luminita WGM 2332
3 13903063 Bulmaga, Irina WGM 2355
4 1210246 Lami, Alina WGM 2362 2359.5
5 1206729 Voicu-Jagodzinsky, Carmen WGM 2281
6 Kapitän Szabo, Gergely Andras Gyula GM
7. Indien FIDE ID Name Rating Schnitt
1 5013623 Gomes, Mary Ann WGM 2394
2 5012600 Karavade, Eesha Sanjay IM 2391
3 5004330 Mohota, Nisha IM 2327
4 5029295 Padmini, Rout WGM 2307 2354.8
5 5016193 Soumya, Swaminathan WGM 2291
6 Kapitän Sahu Sekhar, Chandra IM
8. Frankreich FIDE ID Name Rating Schnitt
1 623725 Milliet, Sophie IM 2408
2 13601717 Maisurasze, Nino WGM 2331
3 2902265 Collas, Silvia IM 2286
4 11600209 Safranska, Anda WGM 2322 2336.8
5 642002 Benmesbah, Natacha WIM 2266
6 Kapitän Tregubov, Pavel GM
9. Kasachstan FIDE ID Name Rating Schnitt
1 13704788 Nakhbayeva, Guliskhan WGM 2353
2 13700090 Saduakassova, Dinara WGM 2301
3 13703595 Davletbayeva, Madina WIM 2272
4 13702971 Dauletova, Gulmira WIM 2265 2297.8
5 13703544 Abdumalik, Zhansaya WIM 2184
6 Kapitän Kotsur, Pavel GM
10. Türkei FIDE ID Name Rating Schnitt
1 6302920 Yildiz, Betul Cemre WGM 2368
2 6302599 Ozturk, Kubra WGM 2281
3 6325670 Cemhan, Kardelen WCM 2025
4 6300278 Sop, Selen WFM 2028 2175.5
5 6306411 Kaya, Emel WCM 1995
6 Kapitän Mikhalchishin, Adrian GM    



Auf den Seiten http://astana2013.fide.com/ und www.worldchess.kz wird es während der Weltmeisterschaft die neuesten Informationen und aktuelle Videos geben. Am Ende jeder Runde wird hier eine Zusammenfassung eines Großmeisters veröffentlicht.

Organisator der Veranstaltung sind der Schachverband der Republik Kasachstan und der Weltschachbund FIDE mit Unterstützung der Stadt Astana, der Behörde für Sport und dem Ministerium für Kultur und Information der Republik Kasachstan.


Blick aufs Regierungsviertel

 

Mannschaftsweltmeisterschaft der Frauen, vom 2. bis 12. März im Hotel Duman , Astana.


Das Hotel Duman in Astana


Größere Kartenansicht 

 

Zeitplan

Samstag, 2. März
Ankunft der Spielerinnen
16:00 Presse Konferenz
17:00 Eröffnungszeremonie
19:30 Bankett
Sonntag, 3. März
15:00 1. Runde
Montag, 4. März
15:00 2. Runde
Dienstag, 5. März
15:00 3. Runde
Mittwoch, 6. März
15:00 4. Runde
Donnerstag, 7. März
15:00 5. Runde
20:00 Bowling Turnier mit Spielerinnen und Offiziellen
Freitag, 8. März
Ruhetag
14:00 Exkursion
Samstag, 9. März
15:00 6. Runde
Sonntag, 10. März
15:00 7. Runde
Montag, 11. März
15:00 8. Runde
Dienstag, 12. März
12:00 9. Runde
19:00 Schlussfeier und Preisverleihung
Mittwoch 13. März

Abreise



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren