Mannschafts-WM: Vorentscheidung nach drei Runden?

von Johannes Fischer
08.03.2019 – Russland und China, das waren die beiden Favoriten vor Beginn der Mannschaftsweltmeisterschaft in Astana. Nach drei Runden ist Russland weiter Favorit, aber China praktisch aus dem Rennen. In Runde zwei verloren die Chinesen 1,5-2,5 gegen die USA, in Runde drei dann noch einmal 1,5-2,5 gegen Russland. Die USA und England trennten sich 2-2 Unentschieden und so übernahm Russland im Open die alleinige Führung. Bei den Frauen liegen Russland und China gemeinsam an der Spitze. | Foto: David Llada

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Open

Matchwinner im Spitzenkampf zwischen Russland und China war Ian Nepomniachtchi. Er zeigte in einer scheinbar ausgeglichenen Stellung, wie gefährlich Dame und Läufer im Team sein können.

 

Nepomniachtchi glänzte im Angriff, Vladislav Artemiev in der Verteidigung. Er war gegen Bu Xiangzhi in Schwierigkeiten geraten und musste ein Endspiel mit einer Minusfigur Remis halten, um seiner Mannschaft den Sieg zu sichern. Was ihm am Ende auch gelang.

 

Mit diesem Sieg gegen ihren größten Konkurrenten übernahm Russland auch die Tabellenführung und ist jetzt klarer Favorit auf den Turniersieg.

Stand nach drei Runden

Rk. Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  TB1   TB2   TB3 
1 Russia  *            3   6 8,0 0
2 India    *      2       5 9,0 0
3 United States of America      *  2       3   5 7,5 0
4 England     2  *          5 7,0 0
5 Iran 2      *          3 7,0 0
6 Kazakhstan          *    2   3 3 6,5 0
7 China          *      2 6,5 0
8 Azerbaijan         2 ½  *      1 4,0 0
9 Egypt 1 ½ 1            *    0 2,5 0
10 Sweden   ½     ½ 1        *  0 2,0 0

Partien

 

Ergebnisse der 3. Runde

3.1 2 Iran   3½ – ½ 10 Sweden  
1 GM Maghsoodloo Parham 2673 1 : 0 GM Grandelius Nils 2694
2 GM Idani Pouya 2604 ½ : ½ GM Tikkanen Hans 2510
3 GM Tabatabaei M.Amin 2600 1 : 0 GM Smith Axel 2487
4 GM Firouzja Alireza 2657 1 : 0 IM Johansson Linus 2479
3.2 3 Egypt   ½ – 3½ 1 India  
1 GM Amin Bassem 2709 0 : 1 GM Adhiban B. 2683
2 GM Adly Ahmed 2611 ½ : ½ GM Sasikiran Krishnan 2678
3 IM Fawzy Adham 2461 0 : 1 GM Ganguly Surya Shekhar 2633
4 IM Abdelnabbi Imed 2435 0 : 1 GM Aravindh Chithambaram Vr. 2599
3.3 4 China   1½ – 2½ 9 Russia  
1 GM Ding Liren 2812 ½ : ½ GM Karjakin Sergey 2753
2 GM Yu Yangyi 2761 0 : 1 GM Nepomniachtchi Ian 2771
3 GM Wei Yi 2733 ½ : ½ GM Grischuk Alexander 2771
4 GM Bu Xiangzhi 2731 ½ : ½ GM Artemiev Vladislav 2736
3.4 5 England   2 – 2 8 United States of America  
1 GM Adams Michael 2708 ½ : ½ GM Swiercz Dariusz 2655
2 GM Mcshane Luke J 2661 ½ : ½ GM Sevian Samuel 2642
3 GM Howell David W L 2693 ½ : ½ GM Onischuk Alexander 2647
4 GM Jones Gawain C B 2681 ½ : ½ GM Lenderman Aleksandr 2637
3.5 6 Kazakhstan   2 – 2 7 Azerbaijan  
1 GM Jumabayev Rinat 2609 ½ : ½ GM Naiditsch Arkadij 2710
2 GM Ismagambetov Anuar 2545 1 : 0 GM Mamedov Rauf 2701
3 GM Kazhgaleyev Murtas 2587 ½ : ½ GM Guseinov Gadir 2664
4 GM Kostenko Petr 2466 0 : 1 GM Abasov Nijat 2627

Frauen

Auch im Frauenturnier zählen Russland und China zu den Favoriten, aber hier läuft es für das chinesische Team deutlich besser als im Open. In Runde drei kamen die Chinesinnen gegen Kasachstan zu ihrem dritten Sieg. Lei Tingjie gelang dabei ein hübscher Sieg mit Damenopfer.

 

In einem kurzen Interview nach der Partie verriet die junge Chinesin mehr über diese Partie.

Nach Brettpunkten führt allerdings Russland die Tabelle an. In Runde drei gewann das russische Team mit 4-0 gegen die Mannschaft aus Ägypten, die bislang alle ihre Partien verloren hat. Erfolgreichste Scorerin der russischen Mannschaft und des Turniers überhaupt ist Aleksandra Goryachkina: sie hat drei Mal gespielt und drei Mal gewonnen.

Stand nach drei Runden

Rk. Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  TB1   TB2   TB3 
1 Russia  *            3   4 6 10,5 0
2 China    *            6 8,5 0
3 Ukraine      *      2     3 4 5 9,0 0
4 India        *  2   2     4 6,5 0
5 Georgia     2  *          3 7,0 0
6 United States of America     2   ½  *      3   3 5,5 0
7 Armenia ½          *      4 2 6,0 0
8 Kazakhstan 1   2        *      1 4,5 0
9 Hungary   ½ 1     1      *    0 2,5 0
10 Egypt 0   0       0      *  0 0,0 0

Partien

 

Ergebnisse

3.1 2 Russia   4 – 0 10 Egypt  
1 GM Kosteniuk Alexandra 2545 1 : 0 WGM Wafa Shahenda 2175
2 GM Gunina Valentina 2515 1 : 0 WGM Wafa Shrook 2166
3 GM Goryachkina Aleksandra 2504 1 : 0 WIM Elansary Eman 1944
4 WGM Girya Olga 2456 1 : 0 WIM Ehab Tasneem 1841
3.2 3 India   2½ – 1½ 1 Armenia  
1 IM Karavade Eesha 2357 ½ : ½ GM Danielian Elina 2402
2 WGM Soumya Swaminathan 2401 0 : 1 IM Mkrtchian Lilit 2390
3 IM Padmini Rout 2332 1 : 0 WFM Sargsyan Anna M. 2340
4 WGM Kulkarni Bhakti 2322 1 : 0 WIM Gevorgyan Maria 2264
3.3 4 China   2½ – 1½ 9 Kazakhstan  
1 GM Tan Zhongyi 2513 ½ : ½ IM Abdumalik Zhansaya 2469
2 IM Shen Yang 2453 0 : 1 IM Saduakassova Dinara 2462
3 GM Lei Tingjie 2477 1 : 0 FM Assaubayeva Bibisara 2374
4 WGM Ding Yixin 2432 1 : 0 IM Nakhbayeva Guliskhan 2295
3.4 5 United States of America   ½ – 3½ 8 Georgia  
1 WGM Abrahamyan Tatev 2377 0 : 1 GM Khotenashvili Bela 2474
2 WGM Nemcova Katerina 2315 0 : 1 IM Javakhishvili Lela 2455
3 FM Yip Carissa 2279 ½ : ½ GM Batsiashvili Nino 2454
4 WCM Wu Rochelle 2120 0 : 1 IM Melia Salome 2385
3.5 6 Ukraine   3 – 1 7 Hungary  
1 GM Muzychuk Mariya 2560 1 : 0 GM Hoang Thanh Trang 2454
2 GM Muzychuk Anna 2555 ½ : ½ IM Gara Anita 2384
3 IM Gaponenko Inna 2427 1 : 0 WIM Terbe Julianna 2306
4 IM Buksa Nataliya 2416 ½ : ½ WIM Havanecz Bianka 2270

Links




Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren