Mannschaftseuropameisterschaft der Senioren in Dresden

14.02.2006 – Kommenden Freitag beginnen in Dresden die Mannschaftseuropameisterschaften der Senioren (17. bis 24. Februar 2006). Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften deutlich angestiegen: 46 Mannschaften mit insgesamt 12 Großmeistern haben gemeldet. Titelverteidiger Deutschland, mit Wolfgang Uhlmann, Lev Gutmann, Hans-Joachim Hecht und Klaus Klundt ausgezeichnet besetzt, wird im Eloschnitt noch von Dostoinstvo Moskau mit Evgeny Vasjukov an Brett Eins übetroffen. Weitere prominente Teilnehmer sind Viktor Kortschnij (Schweiz), Jefim Rotstein (Phoenix Köln), Jacob Murey (WIS Odessa, Israel), Heikki Westerinen (Finnland). Gespielt wird an vier Brettern achr Runden Schweizer System. Für alle (noch) Nichtsenioren bieten der Sparkassen-Jungsenioren-Cup (17. bis 19. Februar) oder der AOK-Sachsen-Cup vom (23. bis 26. Februar) Gelegenheit, im RAMADA-Hotel dabei zu sein. Turnierseite...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren