Mannschaftsweltmeisterschaft: Deutschland gewinnt gegen Iran

14.10.2001 – Mit 3:1 gewinnt Deutschland in der dritten Runde der Mannschafts-WM gegen den Iran und steht mit 7 Punkten nun auf Platz vier hinter Russland (10), Ukraine (8,5) und Armenien (8). Ungarn verlor überraschend gegen Kuba mit 1,5:2,5. Gezählt wird in Erewan wie bei der Olympiade nach Mannschaftspunkten. Ergebnisse und Tabelle...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Runde 3:

RUSSLAND - FYROM 3,5:0,5
Svidler - Mitkov 1/2
Dreev - Nedev 1:0
Rublevsky - Jacimovic 1:0
Sakaev - Stamenkov 1:0

DEUTSCHLAND - IRAN 3:1
Jussupow - Ghaem Maghami 1/2
Lutz - Mahjoob 1/2
Graf - Darban 1:0
Luther - Roghani 1:0

KUBA - UNGARN 2,5:1,5
Dominguez - Leko 1/2
Vera - Gyimesi 0:1
Arencibia - Ruck 1:0
Delgado - Vagra 1:0

USBEKISTAN - UKRAINE 0,5:3,5
Kasimdzhanov - Ivanchuk 0:1
Safin - Ponomariov 0:1
Vakhidov - Baklan 1/2
Dzhumaev - Malakhatko 0:1

Spielfrei: ARMENIEN

Tabelle nach 3 Runden:

1. Russland - 10 (3)
2. Ukraine - 8,5 (3)
3. Armenien - 8 (2)
4. Deutschland - 7 (3)
5. Kuba - 5 (3)
6. Ungarn - 4,5 (3)
7. Usbekistan - 3 (2)
8. Iran - 1,5 (3)
9. FYROM - 0,5 (2)



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren