Mannschaftsweltmeisterschaft: Türkei schlägt Polen

von André Schulz
21.06.2017 – Führungswechsel bei der Mannschaftsweltmeisterschaft. Polen unterliegt überraschend der Türkei und so können China und Russland vorbeiziehen. Im Frauenturnier liefern sich die Ukraine und Russland ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Indien ist nach dem Sieg über Polen engster Verfolger.

Schach Nachrichten


ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Open

Spannung bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Khanty-Mansiysk. Die polnische Mannschaft hatte den besten Start und führte nach drei Runden und drei Mannschaftssiegen das Feld an, unterlag aber gestern überraschend der Türkei. Den entscheidenden Siegpunkt machte Emre Can gegen Mateusz Bartel am dritten Brett. Die übrigen drei Partien endeten ohne Sieger.

Türkei schlägt Polen

Von der Niederlage profitierten China und Russland. China gewann erwartungsgemäß hoch mit 3,5:0,5 gegen Ägypten. Die russische Mannschaft setzte sich mit 3:1 gegen Weißrussland durch.

Die chinesische Mannschaft

Norwegen unterlag der Ukraine und Indien schlug den Olympiadesieger USA, der allerdings ohne seine drei Superstars So, Caruana und Nakamura auskommen muss.

Ergebnisse der 4. Runde

No. SNo. Team Res. Team SNo.
1 10 BELARUS 1-3 RUSSIA 7
2 8 NORWAY 1-3 UKRAINE 6
3 9 POLAND 1.5-2.5 TURKEY 5
4 1 CHINA 3.5-0.5 EGYPT 4
5 2 INDIA 3.5-0.5 UNITED STATES 3

Partien der Runden 1 bis 4

 

Tabelle nach vier Runden

Rank Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP Pts.
1 CHINA *         2   7 11½
2 RUSSIA   *   2       3 7 11
3 POLAND     *       3 6
4 TURKEY   2 *   2       6 9
5 INDIA     *       4 9
6 UKRAINE     2   *   3 2   4
7 UNITED STATES 2     ½   *     3
8 NORWAY         1 *   2
9 BELARUS ½ 1     2     *   1 5
10 EGYPT ½ ½ 1           * 0

Frauenturnier

Im Frauenturnier liefern sich Russland und die Ukraine ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Das russische Team, in Bestbesetzung am Start, gewann in einem umkämpften Match gegen Georgien mit 2,5:1,5. Im Team der Ukraine sind einige neue Gesichter zu finden, Iulija Osmak und Nataliya Buksa. Gegen Vietnam gab es ein 3:1. 

Auch im Frauenturnier haben die Chinesen ihr bestmögliches Team zu dieser Mannschafts-Weltmeisterschaft geschickt, darunter Weltmeisterin Tan Zhonqui, die allerdings hinter Ju Wenjun Brett 2 einnimmt. Gegen Aserbaidschan gab es gestern dennoch nur ein 2:2. Die Chinesinnen kommen bei diesem Turnier nicht recht in Fahrt und belegen nur einen Platz im hinteren Mittelfeld. 

Engster Verfolger der beiden führenden Teams ist nun Indien, gestern mit 2,5:1,5 gegen Polen erfolgreich.

Eteri Kublashvili interviewt Tania Schachdev und Jolanta Sawadzka

Improve your Tactics

Dieser Kurs hilft Ihnen, gute Stellungen mit taktischen Möglichkeiten zu bekommen, schärft Ihren taktischen Blick und verbessert Ihr taktisches Verständnis. Und die Beschäftigung mit Kombinationen, Studien und Taktikaufgaben zahlt sich immer aus!

Mehr...

Ergebnisse der 4. Runde

No. SNo. Team Res. Team SNo.
1 10 UKRAINE 3-1 VIETNAM 7
2 8 AZERBAIJAN 2-2 CHINA 6
3 9 GEORGIA 1.5-2.5 RUSSIA 5
4 1 UNITED STATES 3.5-0.5 EGYPT 4
5 2 INDIA 2.5-1.5 POLAND 3

Partien der Runden 1 bis 4

 

Stand nach 4 Runden

Rank Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP Pts.
1 RUSSIA *       2 3   3   7 10½
2 UKRAINE   *       2 3   7 10
3 INDIA   * 2         5
4 GEORGIA   2 * 2         4 4
5 POLAND     2 *   2     4 9
6 AZERBAIJAN 2       ½ * 2     4 4
7 CHINA 1 2       2 *     4
8 UNITED STATES     2     *   3
9 VIETNAM 1 1           * 4 2
10 EGYPT       0   0   ½ 0 * 0 ½

Fotos: Anastasia Balakhontseva

Turnierseite...



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren