Marcote gewinnt die "Grupo 1" der spanischen Mannschaftsmeisterschaft

von ChessBase
26.09.2009 – In der letzten Woche wurde in Lugo die "Grupo 1" spanischen Mannschaftsmeisterschaft CECLUB ausgetragen. Das Team der "Esuelo Internacional Kasparov" von Marcote (Gashimov, Vallejo Pons, Milov, Garf, Salgado, Paunovic) gewann mit 21 Brettpunkten und verwies Kutxa-Gros (18 P., Gelfand, Kasimdhzanov, van Wely, Bauer, San Segundo, Cifuentes) auf Platz zwei. Dritter wurde Merida (17,5 P., Almasi, Landa, Galkin). Turnierseite der FEDA... Statistiken bei chess-results...Endstand, Partien...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Rk. Team 1 2 3 4 5 6  TB1   TB2   TB3 
1 Escuela Internacional Kasparov Marcote  *  4 4 6 21,0 8,0 0
2 Kutxa-Gros 2  *  3 5 18,0 7,0 0
3 Merida Patrimonio - Ajoblanco 3  *  4 17,5 7,0 0
4 U.G.A  *  4 16,0 6,0 0
5 CajaCanarias 2 2 2  *  13,0 2,0 0
6 Universidad de Oviedo 0 1 ½  *  4,5 0,0 0

Annotation:
Tie Break1: points (game-points)
Tie Break2: Matchpoints (variabel)
Tie Break3: The results of the teams in then same point group according to Matchpoints

Quelle: Chess-results.com

 

 













 

 

 

 

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren