Markus Raggers Grünfeld-Indisch: Rezension von Elias Pfann

06.01.2022 – Elias Pfann hat sich die beiden Grünfeld-Indisch DVDs von GM Markus Ragger angeschaut und seine Beobachtungen als Rezension auf schachtraining.de veröffentlicht. Sein Fazit: "Ich bin schon nach einigen Stunden Training begeistert, habe einiges über die Grünfeld-Eröffnung gelernt und werde selbst noch viele Stunden mit den Trainingskursen verbringen, um erfolgreich mein Eröffnungsrepertoire zu erweitern."

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Nachdruck aus schachtraining.de mit freundlicher Genehmigung.

Grünfeldindisch professionell lernen

Spielt Weiß 1. d4, so ist die populärste Antwort die Grünfeld-Indische Verteidigung. Schon Bobby Fischer und Kasparov spielten diese Eröffnung. Im Dezember 2021 hat ChessBase eine DVD zu dieser Eröffnung veröffentlicht. schachtraining.de hat sie für euch getestet.

GM Markus Ragger erklärt die Varianten der Grünfeld-Indischen Eröffnung.

Möchte man Eröffnungen lernen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man kann sich YouTube-Videos ansehen, Partien nachspielen oder mit Übungsaufgaben das Wissen vertiefen. Es gibt viel kostenloses Material, jedoch muss man sich das meist erst zusammensuchen. Professionelle Videolektionen wie die von ChessBase, kombinieren viele wichtige Lerntechniken, um vor allem Eröffnungen erfolgreich zu lernen oder zu vertiefen.

Kraftvoll eröffnen: Grünfeld-Indisch Band 1 und 2

Sie suchen eine aktive Antwort auf 1.d4? Dann ist Grünfeld-Indisch eine ausgezeichnete Wahl! Nicht von ungefähr zählt diese Eröffnung zu den Hauptwaffen einiger Spitzengroßmeister: Auf diesem Band Systeme ohne cxd5!

Mehr...

Inhalt der ersten DVD.

Der österreichische GM Markus Ragger hat sich der Grünfeld-Verteidigung angenommen. Er vermittelt das Wissen über verschiedene Varianten in kurzen Videolektionen, die durch verschiedene Übungsaufgaben ergänzt werden. Auf der ersten DVD, die sich auch sehr einfach per Download aus dem ChessBase-Shop installieren lässt (sogar auf einem 15 Jahre alten Laptop mit Windows 7), beschäftigt sich der GM mit den Hauptvarianten der Eröffnung.

Aufbau der Videolektionen

Bei jeder Videolektion werden einem die Züge auf einem großen Brett gezeigt. Man kann das Video auch stoppen und in der ChessBase-Software die Züge selbst  nachspielen. Mir hat es sehr geholfen, nach jeder Nebenvariante  das Video zu pausieren, die Züge nochmals durchzugehen, um sie besser zu verstehen und ggf. im Video zurückzuspulen und die Erklärung des GMs nochmals anzuhören. Die Erklärungen sind übrigens sehr verständlich und helfen im Vergleich zu einem Schachbuch besser, die Varianten zu verstehen. Hat man alle Videolektionen angesehen und die Varianten verstanden, aber auch zwischendurch empfiehlt es sich, die Aufgaben durchzugehen. Macht man einen schlechten Zug, wird ein Video eingespielt, in dem Ragger erklärt, welcher Zug besser wäre. Wiederholt man die Aufgaben nach einigen Tagen, so kann man sich die Varianten gut einprägen.

Neben den Videolektionen gibt es viele Online-Lektionen, die man aus der Software heraus im Browser öffnen kann. Vorher sollte man sich aber mit seinem ChessBase-Account einloggen, sodass man die Lektionen auch ansehen kann. Es Werden Varianten der Eröffnung aus Partien gezeigt, die man sich einprägen soll. Danach kann man die Varianten nachspielen und so interaktiv die Züge lernen.

Eine Eröffnungsvariante der Grünfeld-Indischen Eröffnung wird gezeigt.

Hat man sich alle Züge eingeprägt, werden sie abgefragt – ähnlich einem Vokabeltest.

Als weiteres Feature bietet die Software viele analysierte Partien zum Nachspielen. Dies kann helfen, die Varianten noch genauer einzustudieren.

Die zweite DVD

Raggers Grünfeld-Kurs besteht aus zwei DVDs, die separat erworben werden können. Der zweite Teil behandelt die Varianten ohne den Abtausch des Zentrumsbauers und um einige Nebenvarianten. Er baut direkt auf dem ersten Teil  auf uns ist empfehlenswert, möchte man die Eröffnung komplett verstehen und erfolgreich spielen.

Vorschau

Lohnt sich der Trainingskurs?

Beide DVDs kosten zusammen ~55 Euro. Möchte man die Grünfeld-Indische Eröffnung in seinen vielen Varianten erlernen, ist sie aber ihr Geld wert. Ich bin schon nach einigen Stunden Training begeistert, habe einiges über die Grünfeld-Eröffnung gelernt und werde selbst noch viele Stunden mit den Trainingskursen verbringen, um erfolgreich mein Eröffnungsrepertoire zu erweitern. Durch die kompakt zusammengefassten, aber dennoch umfangreichen und sehr interaktiven Trainingsmaterialien in dieser Software spart man nicht nur Zeit, sondern lernt mehr über die Eröffnung, also von kostenlosen Videos. 55 Euro für viele Stunden Schachspaß und erfolgreiche Partien mit der Grünfeld-Eröffnung sind meiner Ansicht nach ein fairer Preis.

Kraftvoll eröffnen: Grünfeld-Indisch Band 1 und 2

Sie suchen eine aktive Antwort auf 1.d4? Dann ist Grünfeld-Indisch eine ausgezeichnete Wahl! Nicht von ungefähr zählt diese Eröffnung zu den Hauptwaffen einiger Spitzengroßmeister: Auf diesem Band Systeme ohne cxd5!

Mehr...

Die beiden Bände sind im Shop auch einzeln erhältlich.

Zur Rezension bei schachtraining.de...

 

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren