Marseille Echecs gewinnt französische Mannschaftsmeisterschaft

07.06.2011 – Die Equipe von "Marseille Echecs" gewann die französische Mannschaftsmeisterschaft  "Top 12", die an acht Brettern davon ein Frauenbrett, über 11 Runden in Mulhouse ausgetragen wurde und letzten Sonntag endete. Marseille, in der Aufstellung Naiditsch, Bacrot, Istratescu, Delchev, Gozzoli, Collas, Delorme (f), Chauvet und Lambert, kam auf die gleiche Mannschaftspunktzahl wie Clichy, konnte aber in der letzten Runden den direkten Vergleich für sich entscheiden. Dritter wurde Evry Grande Roque.Französischer Verband... Berichte bei Europe Echecs...Endstand, alle Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Endstand:

 

Pl. Equipe Pts j. d. p. c.
1 Marseille Echecs 31 11 25 35 10
2 Clichy 31 11 33 40 7
3 Evry Grand Roque 30 11 28 36 8
4 Mulhouse Philidor 27 11 14 31 17
5 Metz Fischer 22 11 8 27 19
6 Chalons en Champagne 21 11 7 26 19
7 Noyon 20 11 -14 20 34
8 Vandoeuvre 20 11 -8 19 27
9 Lutèce Echecs 18 11 -4 23 27
10 Guingamp 17 11 -28 14 42
11 Strasbourg 14 11 -27 14 41
12 Rueil Malmaison 13 11 -34 15 49


Quelle: FFE

 



 

















 

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren