Maxime Vachier-Lagrave führt bei Französischer Meisterschaft

von ChessBase
22.08.2012 – Der amtierende französische Meister Maxime Vachier-Lagrave scheint seinen Titel behalten zu wollen. In der achten Runde der diesjährigen Meisterschaft setzte er sich in einem komplexen Endspiel gegen Anatoly Vaisser durch und übernahm drei Runden vor Schluss die alleinige Tabellenführung. Mit vier Siegen und vier Remis kommt er auf 6 Punkte. Einen halben Punkt hinter ihm liegen Etienne Bacrot, Vladislav Tkachiev und Christian Bauer (Bild), dem gegen Laurent Fressinet, Frankreichs Nummer eins, ein wichtiger Sieg gelang.Turnierseite beim Französischen Schachverband...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Fotos: Turnierseite


Maxime Vachier-Lagrave, Titelverteidiger und Tabellenführer




Christian Bauer


Laurent Fressinet

Partien



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren