Maxime Vachier-Lagrave gewinnt Sinquefield Cup

von André Schulz
27.08.2021 – Maxime Vachier-Lagrave sicherte sich mit einem schnellen Remis in der Schlussrunde den Sieg beim Sinquefield Cup. Fabiano Caruana bemühte sich lange um einen ganzen Punkt, um noch mit dem Franzosen gleichzuziehen, doch es reichte nicht. Auch die übrigen Partien endeten ohne Siege: | Grafik: Grand Chess Tour

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Am letzten Spieltag des Sinquefied Cup, zugleich das letzte Turnier der Grand Chess Tour 2021, lieferten sich Shakhriyar Mamedyarov und Maxime Vachier-Lagrave nur noch formal eine Partie. In einer bekannten Variante der Grünfeld-Verteidigung endete die Partie nach zehn Minuten im 25. Zug mit einer Stellungswiederholung remis.

The Grünfeld Formula

Naturally, a universal approach using ...Nf6, ...g7-g6 and ...d7-d5 as the base would be very useful for players of all classes, saving time and energy and promising a fluid, dynamic position.

Mehr...

Auch die übrigen vier Partie endeten ohne Sieger. Einige der Partien waren aber durchaus unterhaltsam. Jeffrey Xoing sprang Peter Svidler mit Schwarz mit einer Variante des "Black Lion" an: Nach italienischem Auftakt, zog der junge US-Großmeister rasch h6 und g5, noch vor der kurzen weißen Rochade.
 

 

Für dieses Verfahren an dieser Stelle gibt es bisher nur wenige Vorbilder. Der US-amerikanische Bullett-Experte Andrew Tang spielte diese Variante immerhin einmal in einen seriösen Open und gewann die Partie.

Peter Svidler rochierte indes lang und erhielt eine gute Position.

 

Hier war 20.e5! Sxe5 21.Dd4 droht f4. 21...Lxe3 (21...Lf6 22.Scd5 cxd5 23.Sxd5 Dd8 24.Sxf6+ Dxf6 25.f4) 22.Txe3 Le6 23.Lxe6 fxe6 24.Se4 sehr giftig.]

In der Partie geschah 20.Dxd6?! Dxd6 21.Txd6 Se5 und die Partie verflachte später und endete remis.

The Black Lion - an aggressive version of the Philidor Defense

Nach 1.e4 d6 2.d4 Sf6 3.Sc3 e5 4.Sf3 Sbd7 5.Lc4 Le7 6.0-0-0 c6 will der Löwe brüllen: Schwarz hat den Plan, mit frühem ...g5 anzugreifen.

Mehr...

Fabiano Caruana hätte bei einem Sieg über Richard Rapport in der Tabelle noch mit  Spitzenreiter Maxime Vachier-Lagrave gleichgezogen. Im Turmendspiel war der US-Großmeister im Vorteil, doch zum Sieg reichte es nicht.
 

 

55... Kg8 [Oder 55...Td3 56.Th2 Tb2 57.b6 Txa3 58.Thxd2 Txb6 59.Td4 Tbb3 60.Th1 Ta2 61.Td8 Tbb2 62.Th3=] 56.Th2 Kf7 57.Te2 Tb2 58.Tf1+ Tf6 59.Td1 Td6 60.Tf1+ Tf6 61.Td1 Td6 62.Tf1+ ½–½

Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3

Spanisch ist eine der ältesten Eröffnungen überhaupt und genießt von Clubebene bis hin zur Weltspitze unvermindert hohe Popularität. In dieser DVD-Reihe präsentiert der amerikanische Super-GM Fabiano Caruana im Gespräch mit Oliver Reeh ein komplettes Repertoire.

Mehr...

Für seinen Turniersieg erhält Maxime Vachier-Lagrave ein Preisgeld von 90.000 Dollar und einen Bonus von 50.000 Dollar für den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Grand Chess Tour. Sieger der Tour ist Wesley So.

Endstand der Tour 2021

In Kürze ist das Saint Louis Chess Center erneut Gastgeber eines Schachevents. Dann treffen sich einige der weltbesten Spieler im Chess 9LX zum Champions Showdown, Termin: 7. bis 10. September. Garry Kasparov wird auch dabei sein.

Ergebnisse

 

Endstand

 

Partien

 

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren