Meisterschaft der USA: Spitzenspiel endet remis

von Klaus Besenthal
17.04.2016 – Die gestrige dritte Runde in St. Louis brachte ein echtes Kräftemessen zwischen Wesley So und Fabiano Caruana: Im Endspiel gewann Caruana zunächst einen Bauern und anschließend gar eine Qualität, doch nach 92 Zügen war ein Remis das Ergebnis. Ebenfalls nur ein Remis gelang Hikaru Nakamura - gegen einen mehr als 300 Elopunkte schwächeren Gegner. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Alle Partien live auf Playchess (täglich ab 20 Uhr MESZ)

Männerturnier

Beide Spieler haben Elozahlen im elitären "2.7er-Bereich", doch "gefühlt" war Fabiano Caruana seinem Landsmann Wesley So zuletzt ein wenig enteilt. So hatte Caruana zum Beispiel im unlängst beendeten Kandidatenturnier in Moskau bis zum Schluss um den Sieg gekämpft, während So gar nicht erst dabei gewesen war. Von beidem zeugte auch die Partie, die Caruana (mit Schwarz) und So gestern in St. Louis zu spielen hatten: Caruana versuchte mit großer Energie bis zum Schluss alles und konnte auf diesem Wege auch Material gewinnen, doch So konnte dagegenhalten und sich letztlich erfolgreich verteidigen.

 

Wesley So konnte sich gegen Fabiano Caruana behaupten

Nach einem Tiefschlag direkt wieder aufzustehen und weiterzukämpfen gehört bei einem "echten" Amerikaner zur DNA - Alexander Onischuk (in Runde 2 schwere Niederlage gegen Ray Robson) und Samuel Shankland (in Runde 2 deutlich gegen Caruana unterlegen) zeigten gestern, dass sie das verinnerlicht haben.

Alexander Onischuk...

... konnte sich gegen Aleksandr Lenderman für seine Niederlage gegen Ray Robson rehabilitieren

 
 

Der 15jährige Jeffery Xiong dürfte mit bislang drei Remis ganz zufrieden sein

Nicht zufrieden gewesen sein dürfte hingegen gestern Hikaru Nakamura, der gegen den um 310 Elopunkte schwächeren Akshat Chandra nichts Zählbares erreichen konnte und sich schließlich mit einem halben Punkt begnügen musste.

 

Tabelle nach der 3. Runde:

Partien der Runden 1-3 des Männerturniers:

 

Frauenturnier

Im Frauenturnier liegt die zwölfjährige Carissa Yip bereits auf dem - geteilten - Spitzenplatz.

Gegen Tatev Abrahamyan, eine der Co-Führenden, gab es gestern ein Remis für Carissa Yip, ...

... deren Zeit es erlaubte, auch noch die Konkurrenz zu beobachten.

Tabelle nach der 3. Runde:

Partien der Runden 1-3 des Frauenturniers:

 

Fotos: Turnierseite

Turnierseite...

 

 



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren