Mensch-[in der]-Maschine Ausstellung in Karlsruhe

von ChessBase
26.06.2007 – Spielt heute jemand eine gute Partie, so kommt leicht der Verdacht auf, ein Computer stecke dahinter. Beim Schachtürken des Wolfgang von Kempelen war es umgekehrt: Das Publikum im 18. Jahrhundert sah eine Maschine, vermutete aber, ein Mensch würde die Maschine lenken. Mittlerweile kennt man das Geheimnis des Schachautomaten, aber die durch Kempelens "Türken" aufgeworfenen Fragen nach dem Verhältnis zwischen Mensch und Maschine sind im Computerzeitalter aktueller denn je. Ihnen widmet sich die Ausstellung Mensch-[in der]-Maschine, die vom 23. Juni bis 19. August 2007 im Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe stattfindet.Zum ZKM...Mehr über Wolfgang von Kempelen und seinen Schachautomaten...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren