Mexiko: Mihail Marin analysiert die letzten Runden

04.10.2007 – Der rumänische Großmeister Mihail Marin hat das komplette Turnier in Mexiko beobachtet und alle Partien ausführlich analysiert. Kurzkommentare zu den Partien wurden bei ChessBase News bereits veröffentlicht. Seine ausführlichen Anmerkungen werden in der kommenden Ausgabe von ChessBase Magazin (Nr. 120) veröffentlicht, zusammen mit vielen anderen Analysen von Topspielern und aktuellen Eröffnungsbeiträgen. In der vorletzten Runde des WM-Turniers geriet Anand gegen Grischuk erstmals ernsthaft in Schwierigkeiten und musste noch einmal um seinen Turniersieg kämpfen. Auch in der letzten Runde wurde verbissen um die Platzierungen gerungen. Vladimir Kramnik schlug Peter Leko und schob sich auf den zweiten Platz.Analysen und Videos der Runde 12...; Analysen und Videos der letzten Runde...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren