Mihail Marin kommentiert

21.09.2007 – Mit drei Siegen war die fünfte Runde ausgesprochen ergiebig, was Entscheidungen betrifft. Anands Sieg gegen den Marshall-Angriff geschah mit seltener Leichtigkeit in dieser Eröffnung. Grischuk widerlegte Morozevichs überambitionierten Eröffnungsplan auf elegante Weise. Gelfand hatte eine günstige Position gegen Aronians Benoni erreicht, stellte überflüssigerweise die Rochade zurück, was den Armenier zurück ins Spiel brachte. Am Ende fuhr der Israeli dann aber doch den ganzen Punkt ein. In der sechsten Runde legte er dann noch einmal nach und besiegte auch noch Morozevich, womit er zur Spitze aufschloss. Ein spannendes Gefecht lieferten sich auch Grischuk und Svidler. Mit 15.Lg3 ging Grischuk Anands Neuerung nach 15.Tad1 aus dem Weg und verpasste später den Sieg. Mihail Marin hat die Partien dieser Runden kommentiert.Kommentare und Videos zur fünften Runde... Kommentare zur sechsten Runde...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren