Milov gewinnt 1.Schweizer Internetmeisterschaft, Ekström wird Meister

19.09.2004 – Heute wurde auf dem Fritzserver die 1. Schweizer Internetmeisterschaft gespielt. Neben fünf Qualifikanten, die sich über zwei Vorrunden für das Finale qualifiziert hatten, nahmen fünf gesetzte Spieler aus den Schweizer Kadern an der Endrunde teil. Überlegener Sieger des Turniers wurde GM Vadim Milov. Da zwar alle Mitglieder des Schweizer Schachverbandes teilnehmen durften, zum Gewinn des Titels aber die Schweizer Staatsbürgerschaft voraus gesetzt wurde, gewann der zweitplatzierte IM Roland Ekstlöm den Titel des 1.Schweizwer Internetmeisters. Mehr zum Turnier beim Schweizer Schachverband...Bericht von Gaby Aßmann...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

1. Schweizer Internet Meisterschaft
GM Milov gewinnt Turnier, IM Ekström den Titel des 1. Schweizer Internet Meister 2004
Von Gaby Aßmann

Nach 3 Vorrunden, aus denen sich jeweils die ersten 8 für das Ausscheidungsturnier qualifizieren konnten, fand am gestrigen Sonnabend das Ausscheidungsturnier mit 20 Spielern unter der Leitung des erfahrenen Turnierleiters Josef Nemecek statt. Zu den Qualifikanten kamen noch die gesetzten Spieler der Kader (Herren-, Damen- und Junioren-Kader) hinzu.

Die ersten 5 konnten sich für das heutige Finale qualifizieren - dies waren:

Passiwitz - IM Alex Domont (# 12 SUI)
Garfunkel - FM Simon Kümin (# 21 SUI)
Highway - FM Michael Hochstrasser (# 23 SUI)
Washburn FM Olivier Moor (# 23 SUI)
Abeautifulmind - FM Roland Lötscher (# 42 SUI).

Dazu kamen die gesetzten Spieler:
Ubivaiko - GM Vadim Milov (# 1 SUI)
Blitzky - GM Florian Jenni (# 5 SUI)
Trashbrain - IM Roland Ekström (# 9 SUI)
Eidgenosse - FM Oliver Kurmann (# 48 SUI)
Anasta - Anastasia Gavrilova (# 11 SUI/women) als einzige weibliche Teilnehmerin.

Ebenfalls nominiert wurde Yannick Pelletier (# 2 SUI), der aber in einem Turnier in Lausanne (Young Masters) spielt und deshalb nicht teilnehmen konnte.

Nach der Hinrunde - es wurde Round Robin doppelrundig gespielt - lag GM Vadim Milov mit voller Punktzahl klar in Führung. Dahinter lagen FM Oliver Kurmann und IM Alex Domont (6 aus 9). GM Florian Jenni, vielen Serverspielern als Blitzky bestens bekannt, lag bis dahin mit 4 aus 9 Punkten deutlich unter der Erwartung, da er große Probleme mit seiner Bedenkzeiteinteilung hatte.

In Runde 12 muss Vadim Milov den ersten Punkt an Roland Ekström abgeben - was diesen auf einen Abstand von 2,5 Punkten an den Führenden heranbrachte. Da zu diesem Zeitpunkt noch 6 Runden zu spielen waren, war der Sieg von Milov noch nicht absolut gesichert. Auch Oliver Kurmann mit 7,5 Puntken und Roland Lötscher mit 7 Punkten hatten noch,  wenn auch sehr geringe, Chancen auf Platz 1.

Nach 14 Runden hatten schließlich nur noch 2 Spieler eine vage Chance, Vadim Milov (13/14) den Sieg streitig zu machen - dazu müsste dieser allerdings die letzten Partien abgeben, um Roland Ekström (10,5/14) und Oliver Kurmann (9/14) noch eine Chance zu geben. Ein Remis von Vadim Milov gegen Olivier Moor in Runde 16 lässt Roland Ekström noch einmal auf 2,5 Punkte herankommen. Nach 17 Runden steht der Sieger des Turniers fest - Vadim Milov kann nicht mehr geschlagen werden - allerdings kann er auch nicht Meister werden, da er zur Zeit noch nicht schweizerischer Staatsbürger ist.

Der Endstand ist:

SIM 2004 Finale
(TD: Josef_Nemecek, Time: 5m + 1s)

1 Ubivaiko 2642 +37
&;
10 11 11 11 11 11 11 16.0 / 18
2 Trashbrain 2220 +310 01
&;
00 11 11 01 11 11 ½1 13.0 / 18
3 Eidgenosse 2511 -79 11
&;
½0 ½0 10 11 01 11 11 11.5 / 18
4 Abeautifulmind 2192 +254 00 ½1
&;
½½ ½1 11 11 11 11.0 / 18
5 Blitzky 2591 -208 00 00 ½1 ½½
&;
01 11 ½1 ½1 11 10.5 / 18
6 Washburn 2382 -35 00 01 ½0 10
&;
½1 11 11 9.0 / 18
7 Garfunkel 2446 -164 00 10 00 00 00
&;
01 11 11 7.5 / 18
8 Passiwitz 2306 -29 00 00 10 ½0 ½0 10
&;
10 7.0 / 18
9 Highway 2365 -263 00 00 00 00 ½0 00 00 01
&;
11 3.5 / 18
10 Anasta 1848 +65 00 ½0 00 00 00 00 00 00
&;
1.0 / 18
Durchschnitt Elo: 2350 <=> Cat: 4

Damit ist IM Roland Ekström mit 13/18 Punkten der 1. Schweizer Internet Meister 2004!

.



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren