Miskolc: Gelfand geht erneut in Führung

28.08.2010 – Nach einem Ruhetag wurde in Miskolc heute die dritte Doppelrunde im Schnellschachwettkampf zwischen Peter Leko und Boris Gelfand ausgetragen. Erneut konnte Gelfand vorlegen. In der 5. Partie gelang es dem israelischen Großmeister erneut, mit der Anti-Moskauer Variante Lekos Halbslawische Verteidigung zu durchbrechen. Allerdings war es der Ungar, der mit zwei Qualitätsopfern um die Initiative kämpfte. Im Endspiel hatte Gelfand dann das Glück aus seiner Seite. Auch in der zweiten Partie rettete Gelfand sich im Endspiel noch ins Remis, nachdem die Partie vorher schon verloren schien. Wettkampfseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

 

Fotos: Veranstalter

 

 

Stand:

  1 2 3 4 5 6 7 8  
Leko 0 1/2 1/2 0  1/2     2.5
Gelfand 1 1/2 1/2  0 1  1/2     3,5



 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren