Mit einem Springer auf f5...

von ChessBase
02.07.2010 – ... gewinnt sich die Partie oft von ganz allein, heißt es in vielen Angriffslehrbüchern. Rein optisch wirkt diese Figur schon immer bedrohlich, und hier steht mit dem Sg3 auch gleich noch ein Kollege in den Startlöchern. Wie beurteilen Sie die Lage? A) Schwarz hat zu viele Figuren am Königsflügel, da kann für Weiß nichts gehen; B) Die Anziehende erlangt durchschlagenden Angriff, aber erst ist noch ein cleverer Vorbereitungszug nötig;  C) Sie kann sofort losschlagen. ChessBase Magazin Online...Größeres Diagramm...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Taktik, Eröffnungen, Endspiele und mehr bei ChessBase Magazin Online...

"Mit einem Springer auf f5 gewinnt sich die Partie oft von ganz allein", heißt es in vielen Angriffslehrbüchern. Rein optisch wirkt diese Figur schon immer bedrohlich, und hier steht mit dem Sg3 auch gleich noch ein Kollege in den Startlöchern. Wie beurteilen Sie die Lage?

A) Schwarz hat zu viele Figuren am Königsflügel, da kann für Weiß nichts gehen;
B) Die Anziehende erlangt durchschlagenden Angriff, aber erst ist noch ein cleverer Vorbereitungszug nötig; 
C) Sie kann sofort losschlagen.

Auflösung...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren