Mit Melanie Ohme durch St. Petersburg

16.08.2011 – Wo ist eigentlich Melanie Ohme, fragten sich viele Schachfreunde, als sie den Länderkampf der Frauen Deutschland gegen die Ukraine verfolgten. Bundestrainer Uwe Bönsch hatte es in einem Interview angedeutet - seine Nationalspielerin befinde sich aus Studiengründen im Ausland. Vor kurzem hat hat die Psychologie-Studentin eine (Schach-Webseite) ins Internet gestellt, stellt dort sich selbst und ihre Aktivitäten vor und berichtet nun auch in einem Web-Tagebuch von ihrem Auslandsaufenthalt: Melanie Ohme hat sich nämlich für einige Wochen in St. Peterburg bei einer Gastfamilie einquartiert und erweitert ihre Sprachkenntnisse im Russischen. Wer mag, kann die junge Leipzigerin bei ihren Erlebnissen begleiten. Zehn ereignisreiche Tage sind schon ins (unbekannte) Land gegangen. Mit Melanie Ohme durch St. Petersburg...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren