Mitropa Cup: Sieg und Niederlage gegen die Slowakei

von André Schulz
10.05.2021 – Während die deutschen Männer eine 1:3-Niederlage gegen die Slowakei hinnehmen mussten, gewannen die deutschen Frauen ihren Wettkampf klar mit 4:0 und spielen um den Turniersieg mit. Heute kommt es zum vorentscheidenden Spitzenspiel gegen die führenden Italienerinnen. | Foto: Claudia Münstermann (Schachbund)

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

In der sonntäglichen 6. Runde des Mitropa Hybrid Cups trafen die deutschen Teams auf die Slowakei. Die deutschen Männer unterlagen mit 1:3. Michael Prusikin und Ashot Parvanyan spielten remis. Ruben Gideon Köllner und Alexander Krastev mussten sich geschlagen geben. 

Die tschechische Mannschaft gewann ihren Wettkampf gegen Ungarn und führt das Feld mit 11 von 12 möglichen Punkten an. Den einzigen Mannschaftspunkt gaben die Tschechen bisher gegen Verfolger Italien ab. Die deutsche Mannschaft liegt mit 7 Punkten im Mittelfeld.

Im Wettkampf zwischen Frankreich und der Schweiz, in der 5. Runde am Samstag, kam es zum Großmeisterduell zwischen Maxime Lagarde und Sebastian Bogner. In einer theoretisch interessanten Partie kam Bogner mit Schwarz gegen den jungen französischen GM unter die Räder. Auch in der Caro-Kann Verteidigung gibt es vergiftete Bauer...

Lagarde,Maxime (2638) - Bogner,Sebastian (2577) [B12]

Mitropa Online Cup Open 2021 Hybrid (5.3), 04.05.2021 [as]

1.e4 c6 2.d4 d5 3.e5 Bf5 4.h4 [Diese Variante gegen die Caro-Kann Verteidigung ist derzeit recht populär.]

4...h5 [Die Alternative ist 4...h6 5.g4 Bd7] 5.Bd3 Bxd3 6.Qxd3 e6 [Die frühere Empfehlung für Schwarz lautete 6...Qa5+ 7.Nd2 e6 8.Ngf3 Qa6 aber nach 9.c4 hat Weiß gutes Spiel.]

7.Bg5 Qb6 8.Nd2 c5 9.c4 Qxb2

 

10.Rd1 Qxd4 [Vorsichtiger ist 10...Nc6 11.Ngf3 Nb4 12.Qe2 cxd4 13.0–0 mit weißem Entwicklungsvorsprung für die geopferten Bauern.]

11.Qb3 Qxe5+ 12.Ne2 Qc7 13.cxd5 exd5

 

14.Nc3 [Bis hierhin ist die Position aus einigen Vorgängerpartien bekannt. Dies ist ein neue Zug. Bisher geschah hier 14.0–0]

14...Ne7 [Besser ist 14...Qb6 aber nach 15.Qc2 (15.Nxd5?! Qxb3 16.axb3 Na6; 15.Qxd5? Qe6+) 15...d4 geschieht 16.0–0 und 16...dxc3 (Besser 16...Be7) 17.Nc4 Qc7 18.Rfe1+ Be7 19.Nd6+ überlebt Schwarz nicht.]

15.0–0 [Weiß hat entscheidenden Entwicklungsvorsprung. Stark war auch 15.Nb5 Qe5+ 16.Kf1]

15...f6 16.Rfe1 Kf7 [16...fxg5 17.Nxd5 Qc6 18.Nc4+–]

17.Nxd5 Nxd5

 

18.Qxd5+ Kg6 19.Qe4+ Kf7 20.Qe6+ Kg6 21.Nf3 a5 22.Ne5+ Kh7 23.Bxf6 gxf6 24.Nd7 Ra6 25.Qf7+ 1–0

Caro-Kann - Berliner Geheimvarianten Band 1 und 2

Auf den DVDs legt Baldauf ein vollständiges Schwarzrepertoire gegen den Zug 1.e4 vor. Baldauf legz besonderen Wert darauf, die Varianten nicht nur auf Vereinfachung und Remis auszulegen, sondern eine Gewinnwaffe an die Hand zu geben.

Mehr...

Im Frauenturnier kam das deutsche Team zu einem glatten 4:0-Erfolg gegen die Slowakei. Jana Schneider verteidigte sich erfolgreich gegen einen Mattangriff. Allerdings nutzte ihre Gegnerin nicht alle ihre Möglichkeiten.
 

 

[Weiß steht besser. Sh2–g4–h6 liegt in der Luft. Schwarz entschließt sich nun zu einer Gewaltmaßnahme.]

26...Nf4+!? 27.gxf4 gxf4 28.Bc1? [28.b5!? Rg7+ 29.Kh1 Qg5 30.Qf1 Ne7 31.Bd2 Nf5 32.Re1 Nxd4 33.Qh3 und Weiß hält sich und ihren Materialvorteil fest.]

28...Qg5+? [28...Rg7+ 29.Kh1 Qh4 Droht f3 und Tg2. 30.f3 Kh8 31.Rcc2 Reg8 32.Rg2 Rg3 mit Angriff.]

29.Kh1 Rg7

 

30.f3 Nxd4? [Wahrscheinlich hat Schwarz übersehen, dass die weiße Dame das Feld g1 auch von d4 aus deckt. Besser war auch hier noch 30...Qh4]

31.Qxd4 Kh8 32.Rcc2 Reg8 [Droht immerhin Matt.] 

33.Ng4 [33.Rg2 Qxg2+ 34.Rxg2 Rxg2 35.Ng4 reicht auch.]

33...Qh4+ 34.Rh2 Qe1+ 35.Qg1 [Das Pulver ist verschossen. Schwarz gab auf.] 1–0

Das deutsche Team liegt nun mit einem Punkt Rückstand auf die führenden Italienerinnen auf Platz zwei, zusammen mit Ungarn.

Offenes Turnier

Ergebnisse der 6. Runde

6. Runde am 09.05.2021 um 3:00 pm CEST
Br. 7
 
  Germany
Elo - 4
 
  Slovakia
Elo 1 : 3
1.1 GM
 
Prusikin, Michael
2547 - GM
 
Pechac, Jergus
2519 ½ - ½
1.2 IM
 
Parvanyan, Ashot
2436 - IM
 
Druska, Juraj
2494 ½ - ½
1.3 FM
 
Koellner, Ruben Gideon
2412 - IM
 
Sahidi, Samir
2406 0 - 1
1.4 FM
 
Krastev, Alexander
2340 - FM
 
Haring, Filip
2376 0 - 1
Br. 2
 
  Czech Republic
Elo - 1
 
  Hungary
Elo 2½:1½
2.1 GM
 
Nguyen, Thai Dai Van
2577 - GM
 
Hera, Imre Jr.
2610 1 - 0
2.2 GM
 
Babula, Vlastimil
2559 - GM
 
Antal, Gergely
2572 1 - 0
2.3 GM
 
Krejci, Jan
2540 - GM
 
Mihok, Oliver
2547 ½ - ½
2.4 FM
 
Finek, Vaclav
2361 - GM
 
Nagy, Gabor
2518 0 - 1
Br. 9
 
  Switzerland
Elo - 6
 
  Austria
Elo 2 : 2
3.1 GM
 
Bogner, Sebastian
2577 - GM
 
Dragnev, Valentin
2565 1 - 0
3.2 IM
 
Kurmann, Oliver
2437 - IM
 
Blohberger, Felix
2463 0 - 1
3.3 IM
 
Baenziger, Fabian
2394 - IM
 
Schwabeneder, Florian
2443 ½ - ½
3.4 FM
 
Fecker, Noah
2319 - FM
 
Morgunov, Marc
2385 ½ - ½
Br. 5
 
  Croatia
Elo - 8
 
  France
Elo 1 : 3
4.1 GM
 
Rogic, Davor
2492 - GM
 
Lagarde, Maxime
2638 0 - 1
4.2 GM
 
Kovacevic, Blazimir
2410 - IM
 
Sochacki, Christophe
2477 0 - 1
4.3 GM
 
Zelcic, Robert
2539 - IM
 
Travadon, Loic
2404 0 - 1
4.4 IM
 
Tica, Sven
2396 - FM
 
Razafindratsima, Timothe
2341 1 - 0
Br. 10
 
  Slovenia
Elo - 3
 
  Italy
Elo 1 : 3
5.1 IM
 
Markoja, Boris
2442 - GM
 
Moroni, Luca Jr
2546 0 - 1
5.2 IM
 
Subelj, Jan
2439 - GM
 
Basso, Pier Luigi
2538 ½ - ½
5.3 IM
 
Tomazini, Zan
2406 - IM
 
Sonis, Francesco
2491 0 - 1
5.4 IM
 
Spalir, Jernej
2389 - IM
 
Lodici, Lorenzo
2483 ½ - ½

Tabelle

Rg. Team  Wtg1 
1 Czech Republic 11
2 Italy 9
3 Slovakia 8
4 France 8
5 Germany 7
6 Slovenia 6
7 Austria 4
8 Switzerland 4
9 Hungary 3
10 Croatia 0

Partien

 

Frauenturnier

Ergebnisse

6. Runde am 09.05.2021 um 3:00 pm CEST
Br. 2
 
  Germany
Elo - 10
 
  Slovakia
Elo 4 : 0
1.1 FM
 
Schneider, Jana
2296 - WFM
 
Sankova, Stella
2087 1 - 0
1.2 WGM
 
Klek, Hanna Marie
2302 - WFM
 
Ferkova, Dominika
2006 1 - 0
1.3 WGM
 
Lubbe, Melanie
2278 -  
 
Taragelova, Martina
2010 1 - 0
1.4 WIM
 
Sieber, Fiona
2259 - WCM
 
Kovarikova, Maria
1899 1 - 0
Br. 3
 
  Czech Republic
Elo - 5
 
  Hungary
Elo 1½:2½
2.1 WGM
 
Petrova, Kristyna
2303 - WIM
 
Terbe, Julianna
2267 ½ - ½
2.2 WGM
 
Worek, Joanna
2322 - WIM
 
Juhasz, Barbara
2250 0 - 1
2.3 WIM
 
Richterova, Natasa
2188 - WFM
 
Gaal, Zsoka
2177 1 - 0
2.4 WIM
 
Kanakova, Natalie
2179 - WFM
 
Terbe, Zsuzsanna
2186 0 - 1
Br. 7
 
  Switzerland
Elo - 9
 
  Austria
Elo 2 : 2
3.1 WGM
 
Hakimifard, Ghazal
2265 - WFM
 
Trippold, Denise
2145 1 - 0
3.2 WGM
 
Mueller-Seps, Monika
2243 - WFM
 
Froewis, Annika
2143 0 - 1
3.3 WIM
 
Heinatz, Gundula
2131 - WFM
 
Hapala, Elisabeth
2120 1 - 0
3.4  
 
Hund, Sarah
2049 - WFM
 
Mayrhuber, Nikola
2040 0 - 1
Br. 8
 
  Croatia
Elo - 4
 
  France
Elo 2 : 2
4.1 FM
 
Cvitan, Ena
2241 - IM
 
Guichard, Pauline
2415 0 - 1
4.2 WGM
 
Medic, Mirjana
2147 - WIM
 
Navrotescu, Andreea
2247 1 - 0
4.3 WFM
 
Vujnovic, Patricija
2129 - WFM
 
Monpeurt, Cyrielle
2166 0 - 1
4.4  
 
Radikovic, Anamarija
2006 - WFM
 
Afraoui, Anaelle
2106 1 - 0
Br. 6
 
  Slovenia
Elo - 1
 
  Italy
Elo 1½:2½
5.1 WIM
 
Janzelj, Lara
2212 - IM
 
Brunello, Marina
2367 0 - 1
5.2 WIM
 
Urh, Zala
2173 - IM
 
Zimina, Olga
2341 1 - 0
5.3 WFM
 
Hercog, Nusa
2028 - WIM
 
Gueci, Tea
2204 ½ - ½
5.4  
 
Ruzic, Pia Marie
1990 -  
 
Grimaldi, Angela Flavia
2000 0 - 1

Tabelle

Rg. Team Team
1 Italy ITA
2 Germany GER
3 Hungary HUN
4 France FRA
5 Czech Republic CZE
6 Croatia CRO
7 Slovakia SVK
8 Austria AUT
9 Slovenia SLO
10 Switzerland SUI

Partien

 

Ergebnisse bei Chess-results.com...

Turnierseite des Deutschen Schachbundes...

Turnierseite des SSB...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren