Mitropa: Zweimal Zwei zu Zwei

von André Schulz
12.05.2021 – In der vorletzten Runde des Mitropa Cups gab es für die deutschen Teams gegen Tschechien zweimal ein 2:2. Bei den Männern war mehr drin, doch die Frauen mussten mit dem Ergebnis hochzufrieden sein. | Fotos: Claudia Münstermann (DSB)

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Mitropa Cup 2021, der erste in der Geschichte, der als Hybridturnier ausgetragen wurde, nähert sich seinem Ende. Beim Hybrid-Format werden die Partien am Computer über das Internet gespielt, mit Turnierbedenkzeit und Überwachung durch Schiedsrichter. Die Spieler oder Teams befinden deshalb an einem öffentlichen Ort, wo dies auch möglich ist. Die deutschen Teams spielten aus dem Maritim Hotel in Magdeburg. Die FIDE hat dieses Format anerkannt und wertet die Partien für ihre Elolisten aus.

Das deutsche Männerteam bestand sich aus erfahrenen Großmeistern mit Michael Prusikin und Daniel Fridmann und jungen Perspektivspielern wie Ashot Parvanyan, Ruben Gideon Köllner und Alexander Krastev. Im Frauenteam spielten mit Jana Schneider und Annmarie Mütsch zwei Spielerinnen, die noch in den Top 100 der Mädchen-Weltrangliste geführt sind. Fiona Sieber war dort bis vor kurzem auch noch gelistet, hat inzwischen aber die Altersgrenze erreicht. Hanna Marie Klek ist mit Mitte 20 noch etwas älter und Melanie Lubbe war tatsächlich mit 30 Jahren die Älteste in dieser jungen Riege.

Im Verlauf des Turniers fand das deutsche Männerteam seinen Platz im mittleren Tabellenfeldes. Die deutschen Frauen lagen besser im Rennen und hatten Chancen auf einen Turniersieg, wenn ihnen der Sieg gegen Italien gelungen wäre. Das war durchaus möglich, doch dann nahm der Wettkampf am Montag eine unglückliche Wendung und endete mit 1,5:2,5 zugunsten der Squadra Azzurri. Mit dem Sieg enteilten die italienischen Frauen dem restlichen Feld. Auch das italienische Männerteam spielt oben mit und liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Tschechien. 

Am gestrigen Dienstag leistete Deutschland im Offenen Wettbewerb den Italienern Schützenhilfe und nahm Tschechien beim 2:2 einen Mannschaftspunkt ab. Auch hier war mehr möglich. Ruben Gideon Köllner lieferte sich eine wilde Partie gegen Jan Krejci, zog aber am Ende den Kürzeren. Alexander Krastev sorgte für einen vollen Punkt und glich damit die Niederlage von Ruben Gideon Köllner aus. Daniel Fridman und Michael Prusikin spielten remis.

 

[Weiß steht hier mit seinem Freibauern besser.]

34.Dc2?! [Gibt Schwarz Gelegenheit zu gutem Gegenspiel. Besser war 34.Ka2, um den König aus der gefährdeten Diagonalen zu bringen.]

34...e4 35.fxe4 Sxe4 [Droht Sf2.] 36.Te3 Te8 [Droht nun Sd2]

 

37.Tde1? [Weiß musste die Qualität geben und erhält mit seinem Freibauern genügend Kompensation. 37.Sb3 Sd2+ 38.Txd2 Dxc2+ 39.Kxc2 Txe3 40.Sc5 Td6 41.Sb7 Td7 42.Sc5 Td8 43.d6 Txg3 44.d7; Oder auch 37.d6 Sd2+ 38.Txd2 Txe3 39.Dxf5 gxf5 40.c4 bxc4 41.Sxc4 Te4 (41...Txg3? 42.Se5) 42.b3]

37...Sd2+ [Trotzdem] 38.Kc1 Txe3 39.Txe3 Dxd5 [Die weißen Steine stehen sich nun gegenseitig im Weg. Es droht Matt nach Dh1.]

40.b3 Sf1 41.Te1 Sxg3 42.Td1 De6 43.Txd7 Dxd7 44.c4 Dd4 45.Kb1 bxc4 46.Dxc4 Dd1+ 47.Dc1 Dxc1+ 48.Kxc1 g5 49.Sc4 gxh4 50.Se5 h3 51.Sf3 Kg6 52.b4 Kf5 53.a4 Kf4 54.Sh2 Se4 [Der König kommt nach g3, vertreibt den Springer und macht seinen Freibauern mobil.] 0–1

Die deutsche Frauen trennten sich von Tschechien ebenfalls mit einem Unentschieden. Hier endeten alle vier Partien remis. 

Fiona Sieber zum Verlauf des Wettkampfes: "Wir hatten viel Glück. Melanie stand ein wenig besser, aber wir anderen hatten allesamt schlechte Stellungen zu verwalten. Dass es noch ein 2:2 wurde, ist vor diesem Hintergrund natürlich toll. Aber Dusel war schon mit dabei."

In der Tabelle liegt die Männermannschaft punktgleich mit Österreich auf Platz sechs. Die deutschen Frauen sind Dritte . Heute kommt es in der Schlussrunde zum Vergleich mit Frankreich. Für die deutschen Teams geht es wohl darum, ihre Plätze zu verteidigen.

 

Ergebnisse

8. Runde am 11.05.2021 um 3:00 pm CEST
Br. 7
 
  Germany
Elo - 2
 
  Czech Republic
Elo 2 : 2
1.1 GM
 
Fridman, Daniel
2610 - GM
 
Nguyen, Thai Dai Van
2577 ½ - ½
1.2 GM
 
Prusikin, Michael
2547 - GM
 
Babula, Vlastimil
2559 ½ - ½
1.3 FM
 
Koellner, Ruben Gideon
2412 - GM
 
Krejci, Jan
2540 0 - 1
1.4 FM
 
Krastev, Alexander
2340 - IM
 
Kriebel, Tadeas
2527 1 - 0
Br. 9
 
  Switzerland
Elo - 4
 
  Slovakia
Elo 1½:2½
2.1 GM
 
Studer, Noel
2584 - IM
 
Gazik, Viktor
2542 0 - 1
2.2 IM
 
Kurmann, Oliver
2437 - IM
 
Nayhebaver, Martin
2485 ½ - ½
2.3 IM
 
Baenziger, Fabian
2394 - IM
 
Sahidi, Samir
2406 1 - 0
2.4 FM
 
Fecker, Noah
2319 - FM
 
Haring, Filip
2376 0 - 1
Br. 5
 
  Croatia
Elo - 1
 
  Hungary
Elo 2 : 2
3.1 GM
 
Rogic, Davor
2492 - GM
 
Hera, Imre Jr.
2610 ½ - ½
3.2 GM
 
Kovacevic, Blazimir
2410 - GM
 
Mihok, Oliver
2547 0 - 1
3.3 GM
 
Zelcic, Robert
2539 - GM
 
Nagy, Gabor
2518 1 - 0
3.4 IM
 
Tica, Sven
2396 - FM
 
Csiki, Endre
2312 ½ - ½
Br. 10
 
  Slovenia
Elo - 6
 
  Austria
Elo 1 : 3
4.1 GM
 
Sebenik, Matej
2498 - GM
 
Dragnev, Valentin
2565 0 - 1
4.2 IM
 
Markoja, Boris
2442 - IM
 
Schwabeneder, Florian
2443 ½ - ½
4.3 IM
 
Tomazini, Zan
2406 - FM
 
Morgunov, Marc
2385 ½ - ½
4.4 IM
 
Spalir, Jernej
2389 - GM
 
Shengelia, David
2521 0 - 1
Br. 3
 
  Italy
Elo - 8
 
  France
Elo 2 : 2
5.1 GM
 
Moroni, Luca Jr
2546 - GM
 
Lagarde, Maxime
2638 ½ - ½
5.2 GM
 
Basso, Pier Luigi
2538 - IM
 
Sochacki, Christophe
2477 ½ - ½
5.3 GM
 
Brunello, Sabino
2519 - IM
 
Travadon, Loic
2404 1 - 0
5.4 IM
 
Sonis, Francesco
2491 - FM
 
Razafindratsima, Timothe
2341 0 - 1

Tabelle

Rg. Team  Wtg1 
1 Italy 12
2 Czech Republic 12
3 Slovakia 12
4 France 11
5 Austria 8
6 Germany 8
7 Slovenia 6
8 Hungary 5
9 Switzerland 5
10 Croatia 1

Partien

 

Frauenturnier

Ergebnisse

Br. 2
 
  Germany
Elo - 3
 
  Czech Republic
Elo 2 : 2
1.1 FM
 
Schneider, Jana
2296 - WGM
 
Olsarova, Karolina
2290 ½ - ½
1.2 WGM
 
Klek, Hanna Marie
2302 - WGM
 
Petrova, Kristyna
2303 ½ - ½
1.3 WGM
 
Lubbe, Melanie
2278 - WGM
 
Worek, Joanna
2322 ½ - ½
1.4 WIM
 
Sieber, Fiona
2259 - WIM
 
Richterova, Natasa
2188 ½ - ½
Br. 7
 
  Switzerland
Elo - 10
 
  Slovakia
Elo 3½: ½
2.1 WGM
 
Hakimifard, Ghazal
2265 - WGM
 
Movsesian, Julia
2342 1 - 0
2.2 WGM
 
Mueller-Seps, Monika
2243 - WFM
 
Sankova, Stella
2087 1 - 0
2.3 WIM
 
Heinatz, Gundula
2131 - WFM
 
Ferkova, Dominika
2006 ½ - ½
2.4  
 
Tamrazyan, Gohar
1842 - WCM
 
Kovarikova, Maria
1899 1 - 0
Br. 8
 
  Croatia
Elo - 5
 
  Hungary
Elo 2 : 2
3.1 FM
 
Cvitan, Ena
2241 - WIM
 
Terbe, Julianna
2267 ½ - ½
3.2 WFM
 
Vujnovic, Patricija
2129 - WIM
 
Juhasz, Barbara
2250 ½ - ½
3.3 WFM
 
Spiranec, Noemi
2098 - WFM
 
Terbe, Zsuzsanna
2186 0 - 1
3.4  
 
Radikovic, Anamarija
2006 - WFM
 
Karacsonyi, Kata
2152 1 - 0
Br. 6
 
  Slovenia
Elo - 9
 
  Austria
Elo 2½:1½
4.1 WIM
 
Janzelj, Lara
2212 - WFM
 
Trippold, Denise
2145 ½ - ½
4.2 WIM
 
Urh, Zala
2173 - WFM
 
Froewis, Annika
2143 ½ - ½
4.3 WIM
 
Hrescak, Ivana
2157 - WFM
 
Hapala, Elisabeth
2120 ½ - ½
4.4  
 
Ruzic, Pia Marie
1990 -  
 
Vicze, Kata
1809 1 - 0
Br. 1
 
  Italy
Elo - 4
 
  France
Elo 2½:1½
5.1 IM
 
Brunello, Marina
2367 - IM
 
Guichard, Pauline
2415 0 - 1
5.2 IM
 
Zimina, Olga
2341 - WIM
 
Navrotescu, Andreea
2247 1 - 0
5.3 IM
 
Sedina, Elena
2291 - WFM
 
Monpeurt, Cyrielle
2166 ½ - ½
5.4 WIM
 
Gueci, Tea
2204 - WFM
 
Thomas, Anysia
2164 1 - 0

Tabelle

Rg. Team  Wtg1 
1 Italy 15
2 Hungary 12
3 Germany 11
4 Czech Republic 9
5 France 9
6 Croatia 7
7 Switzerland 5
8 Slovenia 4
9 Austria 4
10 Slovakia 4

Partien

 

Ergebnisse bei Chess-results.com...

Turnierseite des Deutschen Schachbundes...

Turnierseite des SSB...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren