Monika Socko ist Polnische Meisterin

25.02.2008 – Monika Socko (Bild) gewann als Topfavoritin die polnische Landesmeisterschaft der Frauen, die vom 14. bis 24. Februar im Hotel Europejski in Krakau stattfand. Die Siegerin verwies Verfolgerin Joanna Majdan mit einem halben Punkt Vorsprung nur knapp auf den zweiten Platz. Beide Spielerinnen distanzierten das übrige Feld jedoch um 2,5 bzw. 3 Punkte. Die Organisatoren bewarben die Veranstaltung mit einer beispielhaft und professionell gemachten Webseite. Heute beginnt in Lublin die Männermeisterschaft. Auch diese wird im Web in sehr ansprechender Form beworben.Turnierseite Frauen...Turnierseite Männer...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Fotos: Turnierseite


Polnische Meisterschaft Frauen - Partien...
 


Das 1884 erbaute Hotel Europejski in Krakau


Monika Socko (li.)


Joanna Majdan (rechte)