Morelia: Rogozenko analysiert

22.02.2008 – Anands 13...Txc3 brachte Shirov in der ersten Runde in einer der Hauptvarianten des Najdorf-Sizilianers mit 6.Lg5 in Schwierigkeiten. Der Marshall-Angriff bleibt eine gefährliche Waffe gegen 1.e4. Das bekam in der zweiten Runde auch der Weltmeister zu spüren und musste gegen Aronian die Waffen strecken. Wo machte Ivanchuk in Runde drei gegen Topalov in einer eigentlich gut bekannten Variante im Englischen Angriff den entscheidenden Fehler?  Noch schlimmer kam es für den Ukrainer in Runde vier. In Gewinnstellung stellte er gegen Aronian die Partie ein. Diese Partien und alle anderen beleuchtet Dorian Rogozenko in seinen Nachbetrachtungen zu den Spielrunden von Morelia.Analysen zur fünften Runde (engl.)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren