Morelia: Vier Kurzremisen

25.02.2007 – Die gestrige sechste und vorletzte Runde des ersten Umgangs des GM-Turniers in Morelia sah vier mehr oder minder schnelle Unentschieden. Den längsten Kampf lieferten sich noch Anand und Ivanchuk. Alle übrigen Partien endeten um den 20sten Zug. Damit behält Carlsen seinen ersten Platz mit vier Punkten und einem halben Punkt Vorsprung vor Aronian und Anand. Heute folgt die letzte Runde des mexikanischen Teils, bevor die Spieler dann die Reise nach Linares zur Rückrunde antreten.Turnierseite...Partien, Tabelle...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Runde 6: Samstag, 24. Februar
Magnus Carlsen 
½-½
 Peter Leko
Alex. Morozevich 
½-½
 Peter Svidler
Levon Aronian 
½-½
 Veselin Topalov
Vishy Anand 
½-½
 Vassily Ivanchuk

 

Die Partien der ersten sechs Runden...

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren